Haus nicht mehr verlassen. Alles stresst einen, zu viele Gedanken machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

an deiner Stelle würde ich mich körperlich komplett abchecken lassen.

An einer Stelle sagst du, daß du Herzstechen hast, usw... Deine Angstzustände, dein schlechter Schlaf und einiges mehr könnte von deinen Herzproblemen kommen. Laß dein Herz mit U-Schall untersuchen. Eine 24stündige Blutdruckmessung ist auch notwendig.

Laß mal deinen Hormonhaushalt sowie deine Schilddrüse überprüfen.

Ohne all dies kannst du nicht wissen, ob dir doch etwas fehlt organisch.

Sollte alles in Ordnung sein - körperlich - dann kannst du daran denken, dich an einen Psychiater zu wenden, um eine Therapie zu machen - ist schon eine langwierige Sache -.

Also, kümmere dich ordentlich um dich selbst, niemand kann dir das abnehmen !

Gute Besserung, Emmy.

Vielleicht musst du einfach mal abschalten. Ich habe gehört Cannabis soll beruhigen und Stress lindern aber geh für sowas in einen Cofeshop den da haben dich läute im Auge . Bleibt schließlich eine Droge. Aber Alkohol auch doch an Cannabis ist noch niemand gestorben anders als durch Alkohol. Vielleicht findest du ja dort andere Freunde die dich nicht in einer schweren Fase im Stich lassen.

Wo kann man das bitte legal kaufen?

0

Bald in Berlin und zurzeit in Holland.

0

Hallo ;) Ich leide am gleichen Problem wie du. Mittelgradige Depressionen mit Angstzuständen. Bin auch nur wenige Jährchen älter als du. Ich kann dir empfehlen deine Schilddrüse untersuchen zu lassen und deinen Hormonhaushalt überprüfen zu lassen. Wenn es schlimmer wird empfehle ich dir eine Therapie in einer Klinik. Es ist sehr wichtig das in den Griff uu bekommen, du möchtest ja sicher noch Schule / Studium/ Ausbildung machen und willat diese auch heil und mit guten Leistungen überstehen.. Wünsche dir viel Glück und gute Besserung

Was möchtest Du wissen?