Haus mit Restschuld aus der Insolvenzmasse wieder raus-wie kann ich es loswerden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo sachse2015, frage doch mal bei einer Schuldnerberatung nach. Vielleicht koennen die dir weiter helfen. Ich habe damals durch meine Scheidung auch probleme mit unserem Haus gehabt. Dank der Schuldnerberatung haben wir eine loesung gefunden. Die war zwar nicht das was ich erwartet hatte aber es war dennoch gut es so gemacht zu haben. Frage mal dort nach, vielleicht haben die eine loesung zu deinem Problem. Viel Erfolg dabei!

sachse2015 06.02.2015, 20:41

Hallo naehfee2015,

hab vielen Dank für Deine Antwort / Vorschlag. Bei einer Schuldnerberatung war ich und die konnten mir leider auch nicht konkret helfen. Ich hatte bei meiner Insolvenzantragstellung angegeben, Eigentümer einer Immobilien, die mit einer Grundschuld belastet ist, zu sein. Mein Treuhänder/Insolvenzverwalter hatte dann später versucht, dass Grundstück zu versteigern. Da sich kein Käufer fand kam auch kein Erlöse in die Insolvenzmasse. Daraufhin hatte er diesen Grundbesitz an mein insolvenzfreies Vermögen zurückgegeben/ freigegeben. Nun weiß ich eben nicht, ob ich mit Abschluß meiner Privatinsolvenz ( in 2 Jahren ) das Grundstück trotzdem noch weiter abzahlen muß, weil es aus der Insolvenzmasse zurückgegeben wurde. Vielleicht muß ich da doch einmal zu einem Rechtsanwalt gehen.

Trotzdem, vielen Dank für Deine Bemühungen mir zu helfen.

Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende !

0

Was möchtest Du wissen?