Haus Mieten anfallende Kosten Selber Tragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Gebäudeverdicherung zählt immer der VM. Und der Mieter an ihn. Auch gibt es viele Gemeinden, wo ein Müll-Grundabschlag an der Grundstücksbesitzer geht. Und der Mieter zusätzlich Mülltonnen-Marken zukauft. 

Und Wartung von Heizung und Schornsteinfeger würde ich als Eigentümer auch immer direkt beauftragen und zahlen. Sonst ist die Anlage defekt, weil sich der Mieter die Wartung spart...

Grundsteuer geht auch immer an den VM und über die Abrechnung an den Mieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das geht nicht, weil der Hauseigentümer die Verträge mit den "Lieferanten" macht und diese auch selbst zahlungsverpflichtet ist, außer bei Strom, Kabelfernsehen, Telefon etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackRose10897
27.07.2016, 13:06

Wir bezahlen unseren Müll auch direkt.

Meine Freundin bezahlt in ihrem Haus die Öllieferungen etc. auch alles direkt. Lediglich die Grundsteuer und Gebäudeversicherung gehen an den Vermieter.

0

Das geht schon. Aber nur bei gemieteten Einfamilienhäusern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?