Haus kaufen, wenn Mieter im Haus Hartz IV

7 Antworten

Für den Eigenbedarf sollte man kein Haus kaufen, das vermietet ist. Klar gibt es die Eigenbedarfsregelung, in der Praxis kann das aber unter Umständen sehr langwierig sein, diese auch durchzusetzen. Also wozu sollte man sich das antun? Man will ja schliesslich wohnen und nicht endlos prozessieren. Ein vermeintlich günstiges Haus kann so sehr schnell zur Geldvernichtungsmaschine werden. Mein Rat: seht euch nach einem leerstehenden Haus um, das ihr sofort beziehen könnt. 

Wir haben uns mal umgesehen.. es gäbe einen super Ersatzraum für die Familie. Genug Grund, mehr Wohnfläche, alles top renoviert und mehr Zimmer. Und das auch nur 2 Straßen weiter. Das würde die Arge bei der Personenzahl doch sicher übernehmen (ca. 350 Euro mehr). Evtl. ergeben sich dadurch doch Möglichkeiten.. danke euch allen für die Antworten

auf gar keinen fall. kann sie davor nur warnen. wo auch nur ein hartzer wohnt würde ich niemals geld in diese immobilie investieren. keinen cent. der wertverlust ist viel zu hoch. alg2er kriegt man so einfach nicht mehr raus. und sind die erst mal drin wie in dem von ihnen geschilderten fall kriegen sie die auch nicht mehr raus. solche leute sind den ganzen tag zuhause, wohnen die wohnung runter etc. ich kann ihnen da ein lied von singen! finger weg!

ja, echt nett wie dumm manche leute sein können. immer gleich verallgemeinern...

kenne genug arbeitslose die nicht so drauf sind...

0

Vermietetes Haus kaufen/ Räumungsklage

Wir beabsichtigten ein EFH zu kaufen. Leider ist dieses noch vermietet. Der jetzige Eigentümer kann keinen Eigenbedarf anmelden, weil er nicht selbst einziehen möchte. Nach vielen Versuchen den Mieter anderweitig raus zu bekommen zB über eine kleine Summe Geld, haben wir nun die Gewissheit, dass der Mieter nicht ausziehen wird. Nun überlegen wir das Haus vermietet zu übernehmen. Wir wissen allerdings auch, dass es im schlimmsten Fall auf eine Räumungsklage hinaus laufen kann. Wie lange dauert solch eine Klage im Schnitt? Wie verhält sich das mit den Kosten, bekommt man diese später erstattet? Würden uns über ein paar Antworten und Anregungen freuen. Danke.

...zur Frage

darf Hartz IV Empfänger Haus mieten?

Ich bin Hartz IV Empfängerin und habe die möglichkeit ein Haus mit Garten preiswert zu Mieten. Kann/Darf ein Hartz IV Empfänger das???

...zur Frage

Mieter wegen EIgenbedarf kündigen für den Sohn?

Moin, ist es möglich einen Hartz IV Empfänger wegen Eigenbedarf zu kündigen? In der 2-Zimmerwohnung soll der 24 jährige Sohn einziehen, der sich noch in der Ausbildung befindet.

...zur Frage

Mietrecht während Erbe noch nicht abgeschlossen?

Hallo,

durch den Tod meines Großvaters werde ich ein Haus erben in dem die Wohnungen (2 Stück) vermietet sind. Noch zieht sich der ganze Papierkram, Erbschein steht noch aus.

Wer ist verantwortlich für das Haus? Also wenn der Mieter ein Anliegen hat zur Wohnung oder baulichen Veränderung die bei mir Kosten verursachen.

Ich weiß, dass man Renovierungen etc absetzen kann, aber kann ich es absetzen, obwohl ich noch kein offizieller Vermieter bin?

...zur Frage

Haus mit Garten und Schwimmteich , Pflege?

Ein Haus (efh) mit großem Garten und Schwimmteich wird vermietet. Bei den Betriebskosten wäre laut Vermieter die Pflege der Anlage von profis vorgesehen. Die Mieter (in spe) möchten dies selbst machen. Ist es zu empfehlen darauf einzugehen? Hat Jemand Erfahrungen damit?

...zur Frage

Eigenbedarf, wie lange bedeutet Eigenbedarf...?

Wenn ein Vermieter eines Hauses dem Mieter wegen Eigenbedarf kündigt und der Vermieter auch selbst in das Haus einzieht, wie lange muss er drin wohnen bleiben damit es kein vorgetäuschter Eigenbedarf ist und um kein Schadensersatz an den ehemaligen Mieter zu zahlen...???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?