Haus Kaufen ohne Energieausweis in Brandenburg Ohne einsicht ins Altlasten verzeichnis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Energieausweis ist nicht unbedingt erforderlich. Er wird nicht besonders gut aussehen, wenn das Haus nicht gedämmt ist, das müsste Dir wohl klar sein. Was ich bei Deiner Frage nicht verstehe, ist mit den Altlasten. Ich würde persönlich kein Haus kaufen, wo Altlasten darauf sind. Auch wenn Sie nur im Grundbuch stehen sollten, obwohl Sie getilgt sind, sollen die alten Besitzer die Altlasten aus dem Grundbuch löschen. Ich verstehe auch den Notar nicht, wir haben dieses Jahr auch ein Haus gekauft, da hat der Notar die alten Besitzer aufgefordert die Grundbucheintragungen zu löschen, ansonsten gäbe es keine Unterschriften unter den Hauskauf.

Hey danke für die Antwort. Mir ist der Energieausweis Ja auch egal wir wollen es ja eh Ausbauen. Hatte nur gedacht das es Pflicht sei einen zu haben...  Ja Ich hab jetzt auf einen Notar hier in Berlin bestanden. mal sehn was der sagt...

0
@RobbiRobse

Wir haben dieses Jahr auch ein altes Haus gekauft, das hatte auch keinen Energieausweis. Den bekommt das Haus, wenn wir irgendwann mal fertig sind mit sanieren, und das wird die nächsten Jahre noch dauern. Laß Dich von einem Notar beraten, der Hunderter ist gut angelegt, glaube mir. Hatte auch erst einen Notar, den ich noch nicht mal persönlich kannte, aber dafür der Makler. Der Spaß hat mich über 500 Euro gekostet, weil ich nicht unterschrieben hatte, weil ich ein schlechtes Bauchgefühl hatte. Dann ein neuer Notar, ein anderes Haus und es hat super geklappt

0

Was möchtest Du wissen?