HAUS KAUFEN DAS AUTO ABZAHLEN?

6 Antworten

ich würde den Kredit laufen lassen vom Auto (wenn die Zinsen niedrig sind) und das Geld (8000 euro) als startkapital ins Haus mit einfliessen lassen (niemals einen Kredit mit günstigen Zinsen auflösen) ausser du willst das Auto verkaufen aber das ist ja wieder ne andere sache

Eine Hausfinanzierung geht in erster Linie über die Beleihung des Objekts. Dieses wird aber im Nomalfall nur mit 2/3 des Wertes beliehen. Bei einem guten Einkommen kannst du bist 80 % Beleihungswert gehen. Da noch zusätzlich den Kredit für das KFZ umterzubringen ist (fast) unmöglich und grenzt auch an Kreditbetrug.

Da wirst du keine Bank finden die das mit macht. Außerdem brauchst du für den Immobilienerwerb noch ca 10 - 15 % Kapital um die Nebenkosten zu decken, die NICHT in der Finanzierung berücksichtigt werden.

Auch wenn andere sagen der tickt nicht richtig, gib das gesparte ged so schnell wie möglich aus den zurzeit beträgt die inflationsrate stolze 2,2% ! unglaublich und es wird leider immer mehr , dank dir du heiliges europa, und die währungsunion, aber ich habe mein geld auch in materialen gesteckt da dies besser ist und ein haus kannste immernoch verkaufen an wert veriert dies nicht. aber dein geld verliert jeden tag an wert dein haus nur alle 20 jahre....

genau! vollkommen richtig wer die chance hat was zu ergreifen (immobilie) egal ob alt neu klein oder gross "zupacken"

0

Was möchtest Du wissen?