Haus kaufen, aber noch Mieter drinnen.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Habe ich das Recht diese dann einfach räumen zu lassen?

Natürlich nicht.

Und die Kündigung die dein Bekannter ausgesprochen hat dürfte hinfällig sein. Kauf bricht nicht Miete (§ 566 BGB)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine wirksame Kündigung bereits vorliegt, würde dir nichts anderes übrig bleiben, als auf Räumung zu klagen und das Haus dann ggf. zwangsräumen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch nach dem Verkauf eines Hauses bleiben die Rechte der Mieter gewahrt und in einem derartigen Fall bekommst Du die Mieter nur mit einer ordentlichen Kündigung aus dem Haus. Wenn die Mieter nicht rauswollen geht es nur mit einer Räumungsklage und wenn Du Eigenbedarf geltend machen kannst, erhöhen sich die Chancen. Auch eine Mietpreiserhöhung bis zum gesetzlich erlaubten kann weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
14.06.2014, 16:50
in einem derartigen Fall bekommst Du die Mieter nur mit einer ordentlichen Kündigung aus dem Haus.

In der Regel hat ein Vermieter überhaupt kein ordentliches Kündigungsrecht. Eigenbedarf wäre ein außerordentlicher Grund.

0

Hallo

natürlich kannst du die Mieter nicht einfach räumen lassen... das ist ihr Zuhause, überleg mal was du da vor hast!?

Also geh zu ihnen und biete ihnen eine Abfindung an, mindestens die Kosten für den Umzug in eine vergleichbare Wohnung die du ihnen suchst (bzw die Marklerkosten übernimmst) plus die dortige Kaution und 3 Monatsmieten!

Wenn sie das ablehnen hast du leider keine rechtlichen Möglichkeiten sie einfach so aus ihren Zuhause zu vertreiben.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Kündigung eines Mieters bei Eigenbedarf nach Kauf der Immobilie gibt es lange Sperrfristen. Hierzu einfach mal bei Google recherchieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?