haus gekauft gestern einen komischer brief bekommen von der ksk

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was heisst denn ksk ? Kreissparkasse? Naja, wenn ihr dort die Finanzierung gemacht habt ist das Haus als Sicherheit hinterlegt und wenn ihr nicht bezahlen könnt gehört das Haus der Kasse, deswegen möchten die natürlich auch wissen wie es dort aussieht um den Wert einschätzen zu können.

Das ist ganz normal, war bei uns auch so.

muss ich da zu stimmen das sie bilder machen dürfen

0
@mogglimaus

Frag doch nach, was genau damit gemacht wird. Wenn es nur zu den Unterlagen kommt ist es doch nicht so schlimm, oder?

Ich glaube schon, dass Du es verweigern kannst.

0

was heisst denn ksk ? Kreissparkasse? Naja, wenn ihr dort die Finanzierung gemacht habt ist das Haus als Sicherheit hinterlegt und wenn ihr nicht bezahlen könnt gehört das Haus der Kasse, deswegen möchten die natürlich auch wissen wie es dort aussieht um den Wert einschätzen zu können.

Das ist ganz normal, war bei uns auch so.

Das ist nicht normal. Wenn die Finanzierung z. B. in 10 Jahren stockt, was taugen da die Bilder von heute?

0

Anrufen und dort fragen, was das soll.

Das Bilder gemacht werden, ist eigentlich völlig untypisch. Würde ich auch nicht dulden. Die Finazierung ist ja schließlich durch und läuft. Wozu werden da noch Bilder benötigt?

Anrufen und nachfragen und warum die Bilder gemacht werden müssen,

Was ist KSK? Die finanzierende Bank? Dann kommen sie und machen Fotos und stellen ein paar Fragen zum Bau des Hauses. Sie wollen wissen, was sie finanziert haben, ob es den Wert hat. Hat mein Sohn grade gehabt von der Bausparkasse.

Was möchtest Du wissen?