haus betreuen lassen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern Sie das selber nicht vernünftig können, gewinnen Sie durch die Vergabe der Verwaltung in gute professionelle Hände. Die Gebühren einer solchen Verwaltung sind für Sie ein Gewinn! - keinesfalls ein Verlust!

Kann ich nur bestätigen! Schon allein der vermeidbare Ärger bei der Nebenkosten Abrechnung macht die Kosten wieder wett und die Kosten der Hausverwaltung kann man in der Anlage V beim Finanzamt geltend machen.

1

Es lohnt sich für Dich vielleicht dann, wenn Du relativ wenig Ahnung von einer Hausver-waltung hast. Wenn Du Dich also recht wenig mit der Erstellung von Nebenkosten-abrechnungen, der Betreuung Deiner Mieter, der Durchführung regelmäßiger Instandhaltungs-maßnahmen etc. auskennst.

Was möchtest Du wissen?