haus anstreichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls es nicht der Erstanstricht ist.

  1. Abschleifen
  2. Staub vom schleifen entfernen
  3. Allwetterschutz

Da kann man gar nichts dazu sagen.

  • wie hoch ist das Haus (Gerüst oder Leiter?)

  • woraus besteht die Fassade? Putz, Holz, Faserzementplatten, Blechverkleidungen, Fachwerkhaus (Lehm und Holzbalken)?

  • sind da alte Anstriche drauf? welche? abblätternde oder gut haftende Anstriche, die überarbeitet werden sollen? Habt Ihr eine Gitterschnittprobe gemacht?

  • das ganze Haus einschließlich Fenster, Türen, Dachkasten, Sockel, evtl. sogar feuchten Kellerabgang,

  • Innenanstriche fürs Haus?

willimatt 08.09.2014, 18:16

Wozu hast Du diese Frage - als 16 jähriger - überhaupt gestellt, wenn Du nach einer Woche nicht einmal antwortest.

Hast Du nur so dahin "gesponnen" und dann die Community befragt, damit sich Fachleute über der Schnapsidee eines kleinen Jungen ernsthaft den Kopf zerbrechen? Beschäftigst Du zu Hause vielleicht auch Deine Eltern mit solchen sinnlosen Fragen und Bitten?

Man sollte Leute wie Dich aus der Community ausschließen.

0

Was möchtest Du wissen?