Haus - Innenausbauarbeiten wurden erledigt und im Nachhinein Mängel festgestellt. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn das im Mängelprotokoll so steht, sind die Aussichten ziemlich schlecht. Ich würde trotzdem noch mal mit der Firma reden. Und natürlich mit dem Unterzeichner klären, ob überhaupt eine Abnahme eures Teils wirklich persönlich erfolgt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IT4teil
05.10.2016, 21:47

Das Problem ist wir haben deren Arbeit kontrolliert gemeinsam und da nicht separat auf die Hauseingangstür zum Bespiel geachtet das diese beschädigt wurde.

0

der Drops dürfte gelutscht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wurde unterzeichnet?

Steht auf dem Schriftstück "Abnahmeprotokoll"?

Und "ohne Mängel"?

Bei einer Bauabnahme kommt es sehr auf die Details an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt davon wenn 2 nicht fachleute einen bau abhehmen nur um geld zu sparen . Das könnt ihr überhaupt nicht woher will man z.b. wissen ob die Elektroinstallation , Wasser, richtig verputzt wurde, fenster richtig einbaut wurden ? das kann nur ein fachmann feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohnt ihr denn schon in dem Gebäude? Falls ja, gilt die Abnahme ebenfalls als erfolgt, da in Gebrauch genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?