Hauptwohnsitz in Stuttgart für CH-Genzgänger möglich, und Dienstwagen selber bei dem Finanzamt melden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann Dir Deine Frage nicht wirklich beantworten. Allerdings denke ich, bist Du ja kein Grenzgänger im eigentlichen Sinn, denn Du fährst ja nicht täglich von hier nach dort.

Du arbeitest ja für die Schweizer Firma in Deutschland. Sehe das eher so, wie wenn Du Vertreter bist und in einem bestimmten Bereich tätig bist und einmal die Woche zum Hauptsitz fährst.

Hoffe, dass Deine Fragen noch beantwortet werden und wünsche Dir viel Glück. Kannst mich ja mal mitnehmen, ich liebe die Schweiz :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?