Hauptstadt von Israel?

10 Antworten

Da kommt es halt drauf an wen du fragst...!?

Für Deutschland Tel Aviv

Weil die USA ja "letztens" 2017 Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt hat gab es ja Stress.....!

https://www.youtube.com/watch?v=hpdpdj7viUE

https://de.wikipedia.org/wiki/Jerusalem

Der politische Status der Stadt ist international umstritten und Teil des Nahostkonflikts. Jerusalem wurde 1980 von Israel, das das gesamte Stadtgebiet kontrolliert, durch das Jerusalemgesetz zu seiner vereinigten und unteilbaren Hauptstadt erklärt, aber als solche nur von den USAGuatemalaHonduras und Nauru[3][4] anerkannt. In Jerusalem befinden sich der Sitz des Staatspräsidenten, die Knesset und das Oberste Gericht als Teil des politischen Systems Israels, die 1918 gegründete Hebräische Universität sowie die Holocaustgedenkstätte Yad Vashem und der Israel National Cemetery am Herzlberg

Woher ich das weiß:Recherche

Die offizielle Hauptstadt ist Jerusalem. Das kann jedes Land selbst bestimmen.

Wenn andere Länder das nicht anerkennen, können sie nicht eine andere Hauptstadt "erfinden"...

Die in Deutschland als de facto angenommene Hauptstadt von Israel ist Tel Aviv, zumindest sind dort die diplomatischen Vertretungen, jedoch ist nach Israelischen Gesetz Jerusalem (das ganze Jerusalem) die Hauptstadt.

Dies ist allerdings international umstrittenen, da auch Palästinenser Jerusalem (zumindest teilweise) für einen Palästinenser Staat im Rahmen der historischen "Zwei Staaten Lösung" beanspruchen.

In Tel Aviv wurde der Staat Israel gegründet. Zwar hat man Jerusalem ein Jahr später zur Hauptstadt erklärt, jedoch bezeichnen auch Palästinenser Ostjerusalem als ihre Hauptstadt. Um in der Frage nach einem Palästinensischen Staat keine Tatsachen zu schaffen, blieben die Botschafter der westlichen Staaten in Tel Aviv.

Unter Trump kam Bewegung in die Sache, als er die US Botschaft nach Jerusalem verlegte, das ja offiziell als Hauptstadt geführt wird. Damit hat sich der US Präsident indirekt gegen eine 2 Staaten Lösung ausgesprochen.

Politisch Korrekt, diplomatisch ein Desaster. Aber die Antwort ist "Jerusalem".

Laut Völkerrecht hat jeder Staat das Recht, seine Hauptstadt selbst zu wählen.

Auf die "Anerkennung" durch andere Staaten kommt es dabei nicht an.

Die deutsche Regierung antwortet auf die Frage "Wie lautet die Hauptstadt Israels" nicht. Dazu gab es schon parlamentarische Anfragen.

https://www.israelnetz.com/politik-wirtschaft/politik/2018/04/25/bundesregierung-kennt-israels-hauptstadt-nicht/

Einige islamische Republiken in Nordafrika und im mittleren Osten erkennen Israel insgesamt als Staat nicht an und damit auch keine Hauptstadt Israels.

Vielen lieben dank, tolle Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?