Hauptschule und Realschule mit 21 nachholen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist kein Problem. Du kannst deinen Schulabschluss jederzeit nachholen. Die einzige Einschränkung ist das du pro Bundesland nur 2 Versuche hast. Das schreibt die Schulordnung vor. Das heißt ein mal verkacken ist ok. Aber im zweiten Anlauf musst du es schaffen. 😉 Ps: Finanzierung vieleicht über Bildungsgutschein von der Arge. Frag nach und lass nicht locker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tidus1 19.10.2016, 02:58

Vielen Dank ich hoffe ich pack es

0
Tidus1 19.10.2016, 03:04

Andere frage.. Kann ich dann nach der Hauptschule die Realschule machen ?

0
magnum72 19.10.2016, 03:21
@Tidus1

Tidus1 Selbstverständlich. Ich selbst habe meinen Schulabschluss auch erst sehr spät gemacht. Aus unserem Kurs hat einer dann Abitur gemacht. Nach oben sind alle Türen offen. Will nicht angeben aber hatte Abschlussnote 1,2 😊 Ps: Alles gute für deine OP.

0

Vielleicht wäre eine Externe Prüfung für dich das richtige (so fern du die Disziplin hast selbstständig / allein zu lernen). Danach kannst du dich zu einer Externen Prüfung anmelden.

MfG Ronndo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tidus1 19.10.2016, 02:59

Ich weiß aber die fehlt mir ehrlich gesagt.

0

Abendschule wäre eine Möglichkeit.L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tidus1 19.10.2016, 02:48

Mein Lehrer aus der berufsschulzentrum sagte das ich aufjedenfall nicht mehr dahin kann :/

0

Abendschule geht immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tidus1 19.10.2016, 02:45

Zahl ich dafür ?

0
RickGrimes97 19.10.2016, 02:50
@Tidus1

Frag mal bei der Agentur für Arbeit ob sie die Kosten in deinem Fall übernehmen würden. Hattest es immerhin eine Schwere Zeit damals und der Staat zahlt so gut wie immer gerne für die Bildung seiner Bürger

0
Tidus1 19.10.2016, 02:49

okay ..

0

Was möchtest Du wissen?