Hauptschulabschluss mit qualifikation?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin vor 3 Jahren in NRW in die 10B gekommen.

Man brauchte erstmal grundsätzlich mindestens einen E-Kurs. Am besten sind immer 2 da du es dann in der 10B definitiv viel leichter hast.

Nun wäre es am besten wenn du alle Hauptfächer mindestens eine 3 hättest. Mindestens eine der 3en müssen in einem E-Kurs sein. Sollte dies erfüllt sein, brauchst du nur noch zwei 2en in den Nebenfächern um in die 10B zukommen.

Wenn du eine 4 im Hauptfach hast aber die anderen beiden Hauptfächer mindestens 3 sind und eine der 3en in einem E-Kurs ist, brauchst du 4 2en in den Nebenfächern um in die 10B zukommen.

Desweiteren darf in den übrigen Fächern keine 5 oder 6 vorhanden sein. Sollten diese Vorrausetzunegn erfüllt sind, steht der 10B nichts mehr im Wege.

Wenn es am ende an nur einer Note scheitern solte, kannst du eine Nachprüfung in dem Fach machen um doch noch in die 10B zukommen.

Ich hoffe es ist verständlich erklärt. Ansonsten schreib einfachmal wie viele 2er du in den Nebenfächern hast und wie deine Noten in den Hauptfächern aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goali356
13.05.2016, 20:44

Danke für den Stern.

0

Bei uns musste man den Schnitt 3,0 haben um den Quali zu bestehen. In die 10te brauchte man einen 2,5er Schnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goali356
09.05.2016, 17:43

Dass mag auf ein anderes Bundesland oder einer anderen Schulform zutreffen, aber es sind nicht die Vorrausetzungen um in NRW an der Hauptschule in die 10B zukommen.

0

Was möchtest Du wissen?