Hauptschulabschluss erwerben?

7 Antworten

Ich glaube, dass Deine Freundin gerne auf einem Zeugnis mit glatt 1 einen Abschluss haben möchte. Es ist aber nicht möglich, da wie die Anderen hier schon geschrieben haben, sie in dem Sinne bereits diesen Abschluss hat. Bei dem Notendurchschnitt wird sie ja auch die Qualifikation haben, um das Gymnasium zu besuchen. Wenn sie sich da dann richtig anstrengt, wäre es so rein theoretisch möglich einen superguten Abschluss hinzulegen und dann könnte sie ja auch weiter lernen. Sie scheint ja alle Zeit der Welt zu haben, um was für ihre berufliche Zukunft zu tun und sie sollte das dann auch sinnvoll nutzen. Aber einen einmal gemachten oder von mir aus auch erworbenen Abschluss kann man nicht wiederholen.

wenn sie schon den real Abschluss hat braucht sie doch keinen Hauptschulabschluss.

die hat sie doch automatisch drinne.

es wäre besser wenn sie sich überlegen würde ob sie gymnasial macht.

Wieso sollte man das tun? Der Hauptschulabschluss ist das mindeste was man machen kann und ist eher ein Armutszeugnis. Mit ihrer mittleren Reife ist sie weitaus besser dran. Am besten macht sie jetzt eine Ausbildung und fertig.

Was möchtest Du wissen?