Hauptschulabschluss bis zum Fachabi (Informatik) nur wie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Richtig, Du musst erst irgendwo die Mittlere Reife machen (Hauptschule, Berufsfachschule, Abendrealschule, Volkshochschule), danach kannst Du die Fachhochschulreife auf einer Fachoberschule (BaWü: Berufskolleg) oder einer Zweijährigen Höheren Berufsfachschule machen.

In NRW kannst Du auch direkt nach der Abendrealschule das Abendgymnasium mit dem Ziel Fachhochschulreife besuchen; in diesem Fall ausnahmsweise sogar ohne vorherige Berufsausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich auch gemacht, zuerst habe ich meinen Hauptschulabschluss gemacht und danach bin ich auf die zweijährige Berufsfachschule wirtschaft gegangen und habe somit meine Mittlere Reife gemacht, das ist gut denn dann hast du die Grundkenntnisse. Oder du besuchst nach der Hauptschule die Werkrealschule geht nur ein Jahr und kannst dich dann auf BK anmelden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Die Regelungen können von Bundesland zu Bundesland etwas abweichen. Bei uns (Niedersachsen) braucht man, um das Fachabitur (Fachhochschulreife) zu machen, den erweiterten Realschulabschluss / Quali für die Oberstufe. Ich denke mal mindestens den Realschulabschluss braucht man in jedem Bundesland.

Wenn du die Hauptschule abgeschlossen hast, gibt es an einer BBS (BErufsbildende Schule) sogenannte Berufsfachschulen mit verschiedenen SChwerpunkten (Wirtschaft, Agrarwirschaft, Technik, Pfelege usw.)

Wenn man dann den Realschulabschluss hat, kann man bei uns in NIedersachsen die FOS (Fachoberschule) an einer BBS machen. Das dauert zwei Jahre danach hat man die Fachhochschulreife. In diesem zwei Jahren ist man im ersten Jahr zwei Tage in der Schule und an den anderen drei Wochentagen in einem Praktikumsbetrieb. Das zweite Jahr der FOS findet nur in der Schule statt.

Andere Möglichkeit wäre, dass du erst eine Ausbildung machst. Mit der Ausbildung hast du den praktischen Teil der Fachhochschulreife. Danach musst du noch ein Jahr zur Schule, um den schulischen Teil zu erwerben.

LG MIcky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst die mittlere Reife. In NRW kannst du mit einem Hauptschulabschluss die Handelsschule oder BGJ besuchen, bei beiden bekommst du die mittlere Reife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer ist für das Bildungssystem zuständig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht in der Lage bist, dich per Google über das deutsche Bildungssystem zu informieren, kannst du wohl auch nie ein Fachabi machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?