Hauptschulabschluss ab wann GUt bis sehr gut

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun, deine Leistungen waren "befriedigend" (3), sie waren nicht gut (2), schon gar nicht sehr gut (1). Du kannst mit deiner Bewerbung trotzdem Glück haben, wenn Du zum Bewerbungsgespräch eingeladen wirst und einen guten Eindruck machst. Denn es zählen ja auch Fleiß, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit usw., usf..Informiere dich über die Firma, damit du gut begründen kannst, weshalb du dich dort beworben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilblizard
10.10.2011, 18:08

Damit dürfte nun alle geklärt sein, dann bedanke ich mich mal für die schneller Antwort und hoffe einfach auf das beste Ergebniss.

0

Dein Durchschnitt beträgt so wie Du es aufgeschrieben hast 2,8 das ist ein guter 3er, also befriedigend nicht gut, hättest Du einen Gesamtdurchschnitt unter 2,5, dann hättest Du einen guten Hauptschulabschluß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut = 2. Sehr Gut = 1. bedeutet => Schnitt zwischen 1,5 und 2,4, ist doch ganz leicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?