Hauptrefinanzierungsgeschäfte

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich meine, dass auch die Sicherheiten bei der nationalen Zentralbank hinterlegt werden ( müssen ). So 100 % sicher dass es für eine wissenschaftliche Arbeit reicht, bin ich mir da zwar nicht, aber das lässt sich garantiert bei der Bundesbank oder EZB auf der Homepage recherchieren.

Auch der genaue Ablauf ist dort sicher geschildert .

Nationale Geschäftsbank gibt via nationale Zentralbank Gebot für den Hauptrefinanzierungstender ab. EZB teilt zu. ( Sicherheitenverwaltung liegt entweder bei nationaler ZB oder EZB ). Gutschrift des Betrages erfolgt via nationaler Zentralbank auf Konto der nationalen Geschäftsbank bei ihrer eigenen ZB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gutefrage ist ideal als zuverlässige Quelle für Wissenschaftliche Arbeiten. Du mußt nur darauf achten die Zitate in deiner Arbeit richtig kenntlich zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?