Hauptmobber bleibt sitzen und wird in unsere klasse wechseln?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sei laut, mach den Mund auf! Schrei den Mobber an. Sollte es zu Gewalt kommen, dann schubs denjenigen notfalls weg. Das geht dann nicht anders. Lass dir nichts bieten - und zwar GAR NICHTS! Mobber nutzen aus, wenn du Schwäche zeigst. Wenn du stark bist, dann lassen sie dich in Ruhe. Mobbingopfer sind leider oft die Schüler, die sowieso schon eingeschüchtert sind. Also, zeig dass du NICHTS mit dir machen lässt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trommle deine freunde aus deiner klasse zusammen und macht euch gemeinsam stark gegen diesen fiesling, zeigt dem typen, wer das sagen in eurer klasse hat und lasst nicht zu, dass er hier wieder die oberhand bekommt - gemeinsamkeit ist hier das schlagwort ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deinen Freunden darüber, sie werden dich bestimmt unterstützen und dir helfen falls er was macht. und sonst ich weiß zwar nicht ob es sowas auch bei euch gibt, aber auf unserer Schule gibt es Vertrauenslehrer, an die kannn man sich wenden wenn man Probleme, Sorgen... hat! Die haben schon vielen Schülern geholfen, aber auch wenn ihr solche Lehrer nicht habt, wende dich trotzdem an einen Lehrer, dem du deine Probleme anvertrauen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu beten ist ja schön und gut aber in dieser Situation wird dir das wenig nützen, du solltest die Sache selbst in die Hand nehmen. 

hat der "mobber" Freunde in deiner Klasse? oder ist er sozusagen "neu"? Falls ja hast du weitgehend leichtes Spiel. Vieleicht ist er ja  sogar froh ein bekanntes Gesicht zu sehen :).Falls nicht, solltest du an deinen jetzigen Freunden "kleben" bleiben und Augenkontakt vermeiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pulino
17.07.2016, 00:34

Nö.. das ganze gebet gedöns hat mir nichts gebracht xD, obwohl ,ich bin  wirklich froh das ich gemobbt wurde, ansonsten wäre ich warscheinlich nie zum atheist geworden..

0

Lass dich davon nicht einschüchtern.   Ignorier den, oder zeig es dem! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig dem Penner die Stirn,es geht um deine Zukunft die kannst du dir nicht von so einem kaputt machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es dir wahrscheinlich wie ein dummer Spruch vorkommt: Lass dich nicht mobben. Versuch dem was sie oder in dem Fall er tun entgegenzuwirken und dich nicht unterkriegen zu lassen. Sprich im Zweifelsfall wenn du nicht alleine damit klar kommst mit anderen oder den Lehrern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tötet es bevor es Eier legt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WESWEGEN genau wurdest du gemobbt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?