Hauptjob ca. 36.000 brutto p.a., Nebenerwerb ca 10.000 (o. Ust)// bringt mir ein unbezahlter Urlaub von 2 Monaten i Hjob(ca 6000 weniger) EKsteuer. vorteile?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum zwängst du diese Frage in die Überschrift?

Was hat die Umsatzsteuer mit dem Gewinn der Selbständigkeit zu tun?

Das Einkommen zu reduzieren bringt immer Einkommensteuervorteile, aber es bringt Nachteile beim verfügbaren Einkommen (Netto), daher ist es sinnfrei.

Beim unbezahlten Urlaub bist du vermutlich nicht kranken- und rentenversichert.

Einkommensteuerlich hast du eben 4.000 mehr, die zu versteuern sind.

Was möchtest Du wissen?