Hauptfach in der Kursstufe nicht werten lassen (Baden-Württemberg)?

2 Antworten

Deine Hauptfächer kannst du (leider) nicht klammern lassen.

Ne geht leider nicht :)

Schlechte Noten durch meine schüchterne Art?

Hallo, ich besuche derzeit die 10. Klasse eines Gymnasiums und war verdammt lange am überlegen welche Berufe ich gerne machen würde. Mir kam dann irgendwann der Gedanke das ich schon immer etwas in Richtung Medizin werden wollte, doch zu einem Schnitt von 1,2 komme ich bestimmt nicht. Der Grund dafür ist das ich sehr schüchtern bin, meine Noten sacken deshalb in den Keller. Ich bin im Schriftlichen eigentlich gut, 1-2 im Schnitt, aber im Mündlichen bin ich leider zwischen 4-5. Ich bemühe mich wirklich mich zu melden und etwas beizutragen, doch für mich ist es eine sehr große Herrausforderung. Ich weiß, es hört ich sehr kindisch an und andere Leute können es nicht nachvollziehen... Ein Lehrer von mir weiß auch wie das ist wenn man still ist, deshalb gibt er darauf Acht und gibt mir immer eine bessere Note. Andere wiederrum sagen ich soll mich mehr melden usw. und dann habe ich meist eine 4 im Mündlichen. Ich weiß echt nicht was ich machen soll, ich würde wirklich gerne meinem Traum folgen, doch mit solchen Noten geht es nicht. Ich habe es den Lehrern auf oft gesagt das es meine Art ist und ich es nicht ändern kann. Gibt es da irgendeine Möglichkeit es zu regeln? Viellecht zum Schuldirektor gehen? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Da ich es auch teilweise ungerecht finde das Lehrer sich nicht den Schülern anpassen, da andere einfach ganz normal reden können aber andere halt nicht. (Tut mir leid wenn Rechtsschreibfehler vorhanden sind)

Bitte um Antworten, danke!

...zur Frage

Wie läuft das Kolloquium im Fach Latein ab?

Ich habe mich entschlossen in Latein meine mündliche Abiturprüfung (in Bayern) abzulegen. Ich bin jedoch nicht ganz sicher, wie genau der erste Teil, also der, der sich um mein Schwerpunktthema dreht, abläuft. Ich weiß, dass ich einen Text zum Übersetzen erhalte und 30 Minuten Vorbereitungszeit erhalte. Bekomme ich noch weitere Aufgaben, die völlig unabhängig vom Text sind? In anderen Kolloquien muss ja ein Referat/Kurzvortrag erarbeiten werden. Ist die Übersetzung in ein solches eingegliedert? Oder muss ich einfach nur übersetzen und anschließend Fragen zur Grammatik, Inhalt und ähnlichen beantworten? Über den Ablauf des zweiten Teils bin ich bereits gut informiert.

Schon mal im Voraus ein großes Dankeschön für die Antworten.

...zur Frage

Formloser Antrag auf Abwahl des Zusatzfachs

Hallo

In meiner Schule müssen wir in der Oberstufe durchschnittlich 36 Wochenstunden belegen, über alle vier Halbjahre (11.1/11.2 und 12.1/12.2) verteilt. Ich habe jetzt 40 Wochenstunden, das heißt, ich kann ziemlich viel abwählen. Für die zweistündigen Fächer bekommen wir einen Abwahlbogen, auf dem wir einfach ankreuzen müssen, welche Fächer wir weiterhin machen müssen, so können wir dann auch die zweistündigen Ergänzungsfächer abwählen. Es gibt jedoch auch ein Zusatzfach, vierstündig, bei mir Erdkunde, das für Leute mit Sportattest angeboten wird. Um viel Stunden in der 11 hinter mich zu bringen, habe ich das ebenfalls gewählt. Die vierstündigen Zusatzfächer kann man nur durch einen formlosen Antrag zur Abwahl des Zusatzfachs abwählen, und das möchte ich jetzt machen, aber wie schreibt man so einen Antrag?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, vielen Dank und liebe Grüße,

Annisoli

...zur Frage

wieviel stunden schulfächer gymnasium kursstufe sollte man wählen

Ich bin momentan in der 10. Klasse auf einem Gymnasium in BW und muss bald meine Fächer für K1 und K2 wählen (Ich habe G8) Pflicht sind 32 Fächer, welche kein Problem sind, aber ich würde gerne so viel zusätzlich wählen. Hat einer Erfahrungen wie es ist mit 32, 34, 36 Stunden etc? Die Lehrer meinten man sollte nicht mehr als 35 Stunden in der Woche haben.

PS: Ich muss jedes Jahr noch eine GFS halten.

...zur Frage

Seminarkurs Austritt und keine Anrechnung auch bei 34 Wochenstunden möglich?

Hey, ich gehe auf ein Gymnasium in baden-Württemberg und mache dort gerade den Seminarkurs. Ich komme aber nur auf 35 Wochenstunden und habe in der 2. Kursstufe 30 Wochenstunden.

In meinem Kurs waren viele, die den Seminarkurs schon abgebrochen hatten, da er dann ja zwar mit 0 Punkten im Abitur erwähnt wird, aber für die Bewertung an sich keine Rolle mehr spielt. Allerdings hatten alle, die ausgetreten waren auch 37 Wochenstunden, sodass sie nach dem Austritt immer noch auf ihre 32 Stunden/Halbjahr kamen.

Ich wollte fragen, ob das auch gilt, wenn man nach dem Austritt aus dem Seminarkurs nur noch auf 31 Stunden pro Jahr kommt, so wie ich oder was es dann für Notfall-Lösungen geben kann? Weil im Internet habe ich nichts gefunden, was besagen würde, dass es dann zählen MUSS, wenn man nicht auf seine Stunden kommt.. oder muss man dann in der Kursstufe 2 einen anderen Kurs (zB Philosophie oder Informatik) nehmen, um auf die Stunden zu kommen und den Seminarkurs nicht anrechnen zu können?

Das würde mich nämlich mal interessieren=) Bitte nur Antworten, wenn ihr auch eine Antwort wisst.

...zur Frage

Abi 2014 - wie viele wochenstunden?

Hallo, Ich komme nächstes jahr in die 11. Klasse und werde 34 wochenstunden und alle kurse belegt. Drei 2 stündige fächer werden in der 12. Klasse dann wegfallen und ein 2 stündiges fach kommt dazu. Ich werd dann in der 12. so wie es aussieht nur 30 std. Pro woche haben aber das wird zu wenig sein oder? Ich wohn in niedersachsen und hab den musisch-künstlerischen zweig gewählt. Ich hab eine naturwissenschaft als grundkurs und sonst keine naturwissenschaft. Ist das der fehler? In meiner checkliste gibts keine 2. naturwissenschft. Ich weiss nicht was ich falsch gemacht hab, sodass ich in der 11. 34 und in der 12. Nur 30 std. habe. Zweistündige NW wurden auch gar nicht angeboten. Was nun? Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?