Haupteil von einer Gedcihtsinterpretation

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aufbau und Gliederung Einleitung

Folgende Punkte sollten in der Einleitung einer Gedichinterpretation gemäß ihrem Aufbau auftauchen: Autor, Titel, Entstehungszeit, Hintergrund ( historische Einordnung), inhaltliche Einordnung und Thematik (um welches Thema geht es in dem Gedicht?) "Der erste Eindruck des Gedichts"

Hauptteil

Der Hauptteil der Gedichtinterpretation besteht in der Regel aus 2 Teilen, die zum Aufbau gehören. Zuerst fängt man mit der Analyse des Gedichtes an und zum Schluss kann man auh eine Deutung des Gedichtes vornehmen.

  1. Analyse: Formanalyse ( Anzahl der Verse, Strophen, Reime, Metrum ) Sprachanalyse (Wortwahl, Sprachstil, Satzbau, Metaphern etc und sonstige rhetorische Mittel ) Klang ( Alliteration, Assonanzen, Pausen) Inhalt (Titel, inhaltliche Gliederung, Personen, Handlung ) Entstehungshintergrund ( Bezug zur Biografie des Autors und der Epoche )

WICHTIG: Alles davon muss mit Zitaten im Text belegt werden !

Interpretation / Deutung Je nach Gedicht und Situation kann man die Interpretation entweder seperat zum Schluss aufschreiben oder schon gleich während der Analyse. In der Interpretation gibt es eigentlich keine klaren Regeln, die man verfolgen kann. Allgemein gilt, dass die in der Analyse herausgefundenen rhetorischen andere Mittel interpretiert werden sollten. Oft werden die Mittel vom Autor des Gedichtes genutzt, um den Inhalt zu verdeutlichen und zu unterstreichen.

Schluss

Zum Schluss gibt es bei einer Gedichtinterpretation verschiedene Möglichkeiten noch etwas zu sagen. Wenn man zu Beginn der Interpretation zum Beispiel bereits einen ersten Eindruck zum Gedicht geäußert hat, dann kann man zum Schluss nochmal feststellen ob der Eindruck jetzt immer noch der selbe ist oder nicht. Ansonsten kann man auch seine eigene Meinung zum Gedicht im Schlussteil nennen oder die Bedeutung des Gedichts nach seiner Analyse auf die heutige Zeit beziehen.

wieso fragst du nicht google? :)

Was möchtest Du wissen?