Haufenweise bewerbungen ohne zeugnis abgeschickt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst die Zeugnisse gern nachschicken, allerdings wird das deine Chancen vermutlich nicht wirklich verbessern.

Bewerbungsunterlagen, die von Anfang an nicht vollständig sind, werden teilweise als erstes aussortiert.

Am besten wäre es gewesen, wenn das nicht passiert wäre.

Da es aber schon passiert ist, würde ich sagen schick am besten dein Zeugnis mit einer E-Mail und schreibe freundlich dazu, dass sie es doch bitte zu deinen Unterlagen dazutun sollen. Natürlich sollte ihnen klar sein wer du bist :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Das nachschicken kannst du dir bei großen Unternehmen meistens sparen die haben soviele Bewerber außer natürlich du hast eine 1 oder eine gute 2 vor dem Komma beim notenschnitt

Dumm gelaufen. Selbst wenn Du die jetzt noch nach reichst, verbesserst Du Deine Chanchen damit nicht unbedingt, ganz im Gegenteil. Eine Bewerbung muss schon in Ordnung sein, wenn Du sie abschickst.

Indem du sie nachschickst

Was möchtest Du wissen?