Hauaufgabe abgeschrieben und dem Lehrer ist es aufgefallen .was tun?

6 Antworten

Am besten gar keine Ausrede. Denk dran - Lehrer sind sehr erfahren im Umgang mit Schülern. Sie werden jeden Tag mit irgendwelchen Ausreden belogen und merken das definitiv. Ganz besonders da Lehrer auch intelligenter und geistig sehr viel reifer sind.

Wenn du ihm eine Ausrede schreibst, machst du es nur noch schlimmer. Sei einfach ehrlich. Gib zu dass du sie abgeschrieben hast und entschuldige dich dafür.

Mein Gott, wie charakterschwach bist du?

Lehrer sind nicht blöd. Wenn er schon merkt, dass Du betrügst, dann lüg ihn wenigstens nicht noch an, sondern gib es zu und bitte um Entschuldigung.

Ich finde die Ausrede nicht so schlecht, aber die Wahrheit wäre natürlich besser.

Warum hast du sie denn abgeschrieben? Ich würd einfach die Wahrheit sagen, is doch jetzt eh schon raus.

Ja finde ich auch gut, ist auf jeden Fall ein guter Grund!

Was möchtest Du wissen?