Hattet ihr so einen Traum schon mal!?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hi! So etwas nennt man Wachtraum bzw. luziden Traum. Dabei ist man sich bewußt, daß man träumt, kann den Traum steuern bzw. auch mit den Traumfiguren reden usw. Üblicherweise hat man solche Träume eher in der Jugend, können aber in jedem Alter vorkommen. Und es gibt auch Menschen, die das bewußt trainieren. Wachträume haben nämlich den Vorteil, daß man die Träume nicht nur steuern kann, sondern, wie gesagt, mit den Traumfiguren oder sogar mit Symbolen sprechen kann - und dadurch kann man vieles über sein Unbewußtes erfahren bzw. dieses auch bis zu einem gewissen Grad beeinflusssen (über solche Träume). Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Luzidentraum nennt man sowas. Ja hatte ich schon mal kann es aber leider nicht bewirken. Mein Bruder beschäftigt sich da ganz viel mit. Unter sportlern ist dies sehr verbreitet, da sie somit ihre Fähigkeiten auch beim schlafen verbessern können da das Gehirn sich die Bewegungsabläufe ja trotzdem merkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas nennt man einen luziden Traum oder Klartraum, wenn man sich während des Träumens bewusst ist, dass man träumt (und ihn so ala Neo aus The Matrix kontrollieren kann): Siehe z.B. hier:

http://www.gutefrage.net/tipp/wie-wir-unsere-traeumen-kontrollieren-koennen---kurzer-einblick

Kinder berichten öfters von Klarträumen, während ältere Menschen es wohl schlicht und einfach "verlernt" haben, weshalb man als Kind auch öfters fraglos rumsteht, wenn man einen Klartraum hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hatte das noch nie, aber zu deiner Information, das nennt sich ein "luzider Traum". Wenn du das als suchbegriff verwendest, findest du uuunglaublich viel dazu im internet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann dazu nur sagen:WTF! Ich hatte schon viele Träume wo ich ermordet werde aber ich kann nicht aufstehen :-( Wie machst du dass?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrTom555
15.06.2014, 02:32

Ich schalte so um das ich alle möglichen Fluchtwege durchdenke und dabei denk ich irgendwie auch ans aufwachn..

0

Ja, es nennt sich luzides Träumen. Das können einige Menschen bzw. event. alle nur sie wisse es nicht oder es fehlt ihnen an der nötigen Intelligenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir auch schonmal passiert, in einem Alptraum hat mich plötzlich eine Stimme erfasst die gesagt hat ich solle mich zwicken um aufzuwachen ;)

Man spricht hierbei von einem Klartraum, nicht viele Leute haben von Anfang an die Fähigkeit seinen Traum zu steuern, meist muss man sich das "luzide träumen" erst "antrainieren"

Lies dir das mal durch, das wird dir weiterhelfen :)

http://www.helpster.de/traeume-steuern-so-lernen-sie-luzides-traeumen_25337

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrTom555
20.08.2012, 20:41

ok ich glaube ich werde mich damit auseinandersetzen und das mein ich ernst also nicht nur ne woche sondern monate bis jahre wenn man träume wirklich beeinflussen kann wäre es wohl eines der besten dinge die man im leben erlernen kann :D (natürlich nach beruf usw.)

0

Also ich hatte auch schon so Träume .. aber ich konte darin nur kurz etwas steuern ... wenn ich das immer steuern könnte würd ich mich wohl jetzt aufs ohr haun =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja hatte ich auch schon....ich finde das iwie voll cool :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?