Hattet ihr schonmal richtige Todesangst?

Das Ergebnis basiert auf 72 Abstimmungen

Ja, folgendes ist passiert 75%
Nein zum Glück nicht 25%

41 Antworten

Ja, folgendes ist passiert

Mein Familie und ich waren in Spanien im Urlaub. Wir sind zum reiten gegangen. Auf dem Rückweg ist das Pferd auf dem ich saß durchgegangen. Mein Vater hat dann seinem Pferd die “Sporen“ gegeben und hat mich und mein Pferd eingeholt, ist abgesprungen und hat sich mit erhobenen Armen meinem Pferd in den Weg gestellt. Ich dachte das Pferd würde ihn umrennen, mein Pferd szieg auf und ich rutschte hinten vom Rücken des Pferdes.

Ja, folgendes ist passiert

Ja, als mir ein Auto frontal entgegen kam und augenscheinlich für uns beide kein Platz war um auszuweichen. Ich führte eine Gefahrenbremsung durch und im aller letzten Moment zog er in eine Lücke zwischen Autos auf seiner eigentlichen Spur. Als ich dann in das Gesicht des Autofahrers sah und dieser sich tot lachte mit seinem Beifahrer wäre ich am liebsten umgedreht und ihm nach gefahren, was aber aufgrund des Verkehrsaufkommen unmöglich war.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ja, folgendes ist passiert

Wir sind Auto gefahren in einer sehr bergigen Umgebung. Es war schon etwas dunkel und wir haben nur durch die Lampen des Autos wirklich gut gesehen. Wir dachten, die Strecke ging an der einen Stelle gerade aus, aber wir haben plötzlich nur noch den Abgrund vor uns gesehen, die Leitplanke war an der Stelle kaputt und wir wären fast (aber wirklich fast) in den Abgrund gerast. Mein Fahrer hat krass eingelenkt, deshalb haben wir es noch vor dem Abgrund geschafft, die Kurve zu nehmen. Das war verrückt... man merkt das erst hinterher, wie knapp das eigentlich gewesen ist. So ungefähr kannst du dir die straße vorstellen. LG

 - (Liebe, Liebe und Beziehung, Psychologie)

Das tut Mir wirklich Leid aber Ich hab da eine Frage...

Ist das nicht die Straße aus dem Car-Zombie Jumpscare?

2
@SCAREDL3G3ND17

Weiß ich nicht ich habe sie einfach raus gesucht aus dem Internet, es waren Serpentinen aber nicht diese LG :)

1
Ja, folgendes ist passiert

Hallo Ferkelchen93!

War in den Alpen unterwegs. Ein eh nicht ungefährlicher Weg. Um einen Felsen herum, der Weg nur 1 Meter breit und abschüssig zum Abgrund.

Der Boden glatt und gefroren - wusste ich nicht. Kam ins Rutschen, blieb aber dann an einem alten Ast hängen -- mit den Jeans, meine Rufe hörte niemand.

Bedeutete sich 1/2 Stunde Todesangst, bis ich vorsichtig weggerobbt war

Die Jeans würde ich nie mehr abgeben, schönen Tag

Ja, folgendes ist passiert

Ich wäre 2 Mal fast gestorben wegen zwei verschiedenen Medikamenten. Einmal durch eine schwere allergische Reaktion und einmal wegen einer lebensgefährlichen Nebenwirkung. War beide Male echt knapp und ich hatte echte Todesangst. War auch beide Male eine Weile im Krankenhaus.

Was möchtest Du wissen?