Hattet ihr schonmal Kontakt mit Geistern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, ich weiss nicht was es war. Wohl eher kein Geist.
Seit ich immer tiefer ins Magierleben einsteige, und teilweise von einem Magier unterrichtet werde, der offensichtlich von anderen Magiern gejagt wird, hat sich bei mir einiges verändert.

Der Höhepunkt (für mich) war's dann, als ich hörte, wie in der Nacht eine (hörte sich extrem verstörend an) seltsame Kreatur (sicherlich nicht menschlich) im Treppenhaus des Hauses, in jenem sich meine Wohnung befindet, umherlief und nach irgendetwas Unverständlichem rief. Ich vermute, es suchte mich.

Aber da wird in Zukunft noch einiges auf mich zukommen..

Glückwunsch, übrigens, dass du offensichtlich begabt bist, die feinstoffliche Welt wahrzunehmen. Ich trainiere schon seit Ewigkeiten, meine Aura zu sehen...

0

Hm es ist bestimmt extrem interessant, tiefer in diese Materie einzutauchen..

0

Unfassbar interesssant. Leider kann ich bislang grade mal so die Theorie.
Wobei.. Eine magische Technik beherrsche ich dann doch. Die ist allerdings nicht sehr praktisch.

0

Nun reicht es aber.. das bist ja schon wieder du?

0

Aber.. wo findet man denn bitte einen Magier, wo hast du deinen Lehrer gefunden?

0

Und wenn du möchtest, sage mir die Technik, die du beherrschst, würde mich interessieren.

0

Weißt du, ich habe mich schon immer für Esoterik & Co interessiert. Dabei bin ich auch auf's Gesetz der Resonanz (wenn man sich ausgiebig und ernsthaft mit bestimmten Dingen beschäftigt, so wird man zwangsläufig (irgendwann) im Alltag mit diesen konfrontiert.) gestoßen. Ich dachte zuerst auch nicht, dass es wirklich so kommen würde. Aber tatsächlich!

Irgendwann, vor einigen Monaten, hatten wir in uns'rer Klasse mal wieder Gruppenarbeit. Mein Klassenkamerad, der mit mir in einer Gruppe war, sprach mich dann auf meine rote, dämonische Aura an...

Naja, er ist nicht wirklich mein Lehrer. Ich kann ihn eben bestimmte bezüglich Magie fragen, und einige Versuche der Anwendung dieser an/mit ihm testen.

Diese magische Technik, die ich teilweise schon recht gut beherrsche, ist eher weniger spektakulär. Es geht darum, dem Gegenüber einen Schlag zu verpassen, der sich anfühlt, als würde er durch den gesamten Körper wandern. Das macht sich dann in Form eines unangenehmen Kribbelns (bei mir; keine Ahnung, wie sich das entwickelt, wenn man mächtiger wird) bemerkbar, und funktioniert auch bei uneingeweihten, die nicht mal wissen, dass Magie real ist.

0

bestimmte Dinge*
Uneingeweihten*

0

Ich kann Geister und Dämonen sehen, hören und spüren. Geister nehme ich schon seit ich klein bin wahr und Dämonen erst seit 2016. Auch Engel nehme ich wahr. Ich hab ein Dutzend Erfahrungen mit Geister und so gemacht.

Falls du Interesse an meinen Erfahrungen mit Geister und so hast, schreib mich privat mal an, weil all meine Erlebnisse hier aufzuschreiben, würde zu lange dauern. Eine Erfahrung mit Gott und den Engeln kann ich allerdings schildern:

Ich hatte einmal eine geträumte Nahtoderfahrung. Ich hab aufgrund meiner Schmerzen Selbstmord begangen. Ich wusste einfach keinen anderen Ausweg mehr. Was passiert ist, will ich aber privat erzählen. Also ich hab nicht in der Realität Selbstmord begangen, sondern im Traum.

Normalerweise wachen die meisten ja auf, wenn sie im Traum sterben, aber ich bin nicht aufgewacht.

Jedenfalls, ich sah meinen toten Körper im Bett liegen. Ich drehte mich um und plötzlich befand ich mich in einer Art Tunnel, was aber nicht wirklich wie ein Tunnel aussah und am Ende des Tunnels sah ich das schönste Licht, was ich je in meinem Leben gesehen hab. Vor mir befand sich das Licht, um mich herum spürte ich die Anwesenheit von Wesen (vermutlich Engel) und die Gegenwart Gottes und hinter mir konnte ich auf unser Haus blicken.

Ich redete mit Gott. Ich hab Gott zwar nicht gesehen, aber ich spürte seine Gegenwart und seine unendliche Liebe zu uns und Gott sagte auf seine eigene Art und Weise zu mir: "Ich bin für dich da, wie in Guten und in Schlechten Zeiten." Ich fühlte mich so wohl in Gottes Gegenwart und vor dem Licht. Gott und das Licht strahlte so eine unterschreibliche Liebe, Ruhe, Frieden, Wärme, Harmonie und Geborgenheit aus, wie man es sich nicht vorstellen kann.

Ich hatte endlich keine Schmerzen mehr. Mir ging es endlich wieder gut. Ich war frei. Frei von allen Schmerzen und Sorgen. Ich wollte ins Licht, aber ich wurde wieder zurückgeschickt. Aus meinem Traum von meiner geträumten Nahtoderfahrung erwacht, fing ich vor Kälte so sehr an zu zittern, obwohl mein Zimmer eigentlich eine angenehme, warme Zimmertemperatur hatte. Mir jedoch war so was von eiskalt. Ich hab so sehr gezittert.

Hey,

es ist möglich das du eine paranormale Erscheinung gesehen hast. Katzen sind ebenfalls sehr sensible Tiere, dies zeigt das es wohl keine simple Täuschung war.

Orbs werden immer wieder an Orten gesehen an denen paranormale Phönomene beobachtet werden. Dies gilt jedoch nur für die mit blossen Auge beobachtbaren Energielichtern. Der Fotobeweis taugt da jedoch nichts, da Staub, Insekten etc mit Blitzlicht oder anderen Quellen beleuchtet auf dem Foto genau so aussehen.

Orbs können ein Hinweis auf paranormale Phänomene sein, müssen jedoch nicht. Die meisten fotografierten waren Staub etc. Wenn keine weiteren Vorgänge berichtet werden neigen die meisten dazu zu sagen das es sich eher nicht oder höchstens um vorübergehende Phänomene gehandelt hat.

3x Klopfen unter meinem Bett Nein bin nicht verrückt also keineBlöden Kommentare Es klopfte deutlich 3x Unter meiner matratze,konnte es spüren. Das ganze 2mal?

...zur Frage

Orbs? Seele/n??

Guten Abend,

mein Name ist Fabian/25jr

Ich habe seit 4 Jahren eine Katze.

Seitdem ich „kitty“ habe, haben meine Freundin und ich beobachtet, dass Kitty immer über mich drüber starrt!

Sporadisch mach meine Freundin Foto‘s von mir und über mir.

Ich habe „Livefotos“ ca 2sec (minivideo/Bild), und man konnte erkennen, das sich der helle Kreis bewegte.

Meine frage ist,

hab ihr solch Erfahrungen mit euren Haustieren gemacht?

Kann mir jemand diesen hellen Kreis deuten, erklären?

P.s Der Kreis bewegte sich im Uhrzeigersinn.

Freue mich über jede Antwort! :)

...zur Frage

Geisterkinder im Traum?

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte letzte Nacht einen Traum, in dem ich überall wo ich hingegangen bin Geisterkinder gesehen habe und auch mut ihnen sprechen konnte. Nur ich, kein anderer. Viele von den Kindern wurden zu Lebzeiten misshandelt. Auch Tiere konnten die Kinder bemerken, nur die Menschen um mich herum haben mich für verrückt erklärt. Ich hatte als Kind bis hin zum Teenageralter auch immer einen wiederkehrenden Traum, in dem Geisterkinder mit mir auf einem verschleiertem Dachboden spielen wollte. Ich hab mich aber nie getraut. Ich habe sie immer nur von einer Türschwelle aus verängstigt beobachtet. Die letzten 2 Male als ich den Traum hatte, habe ich versucht zu ihnen zu gehen aber dabei bin ich immer aufgewacht.

Was können diese Träume bedeuten?

Ich brauche hier gar nicht erst Antworten von Menschen die Träume oder Übernatürliches für Schwachsinn halten. Da gehen die Meinungen eben auseinander.

...zur Frage

Was kann man gegen Geister sehen machen?

Hallo :) Meine Tante (und ich) können seit ein paar Monaten Geister sehen und meine tante geht daran total kaputt. Ich wollte fragen ob man da was machen kann damit sie sie nicht mehr sehen kann?

...zur Frage

Ich erkenne mich nicht im Spiegel - was war das ?

Vor einiger Zeit hatte ich eine Begegnung mit einem "Schattenwesen" (https://www.gutefrage.net/frage/hab-ich-einen-schattenmenschen-gesehen-).

Seither hab ich mich viel mit diesem Thema auseinandergesetzt und mich mit vielen Leuten darüber unterhalten. Eine gute Freundin von mir hat gemeint dass ich mal versuchen sollte mit diesem Wesen Kontakt aufzunehmen.

Gesagt, getan. Ich setzte mich also auf mein Bett, machte alle Lichter aus und versuchte mit diesem Wesen in Kontakt zu treten. Ich hab versucht dieses Wesen zu "rufen" - zuerst gedanklich da ich die Worte nicht aussprechen wollte. Begleitet von einem kalten Schauer der durch meinen ganzen Körper zog hab ich einen hohen Ton wahrgenommen. Ähnelt einem Tinitus, dieser Ton ist aber keineswegs nervend oder so. Der Ton ist auch nicht konstant auf einer Ebene, ab und zu wird dieser tiefer und dann wieder höher - kann auch sein dass dieser Ton für kurze Zeit mal unterbrochen wird. Diesen Ton hab ich schon öfters gehört und eine andere gute Freundin meinte dass das vielleicht mein Höheres Selbst ist was mir irgendwas mitteilen will.

Naja, da nicht wirklich etwas passierte hab ich das Ganze unterbrochen und hab mir was zu Essen gemacht. Als ich wieder in mein Zimmer ging machte ich da weiter wo ich aufhörte - nur dass ich diesmal die Worte auch aussprach.

Vielleicht kennt ihr das - Räume in denen viel Holz ist machen ab und zu Geräusche (wegen Temperaturunterschiede oder was weiß ich). Jedenfalls hör ich so ein "Knacksen" im Normalfall 1x pro Stunde oder so. Aber diesmal hat es ca. 30x innerhalb von 2min "geknackst". Ich bin dann aufgestanden und hab mich verwundert umgesehen da mir die Situation irgendwie komisch vorkam. Dann hörte ich plötzlich ein Atmen aus einer Ecke in meinem Zimmer. Ich konnte es echt laut hören, ich selber war das sicher nicht. Als ich mich auf dieses Atmen zubewegte war es plötzlich verschwunden. Da wurde mir etwas mulmig aber ich hab beschlossen mich wieder auf mein Bett zu setzen und da weiter zu machen wo ich aufhörte. Kurz darauf hörte ich ein leises Rascheln unter meinem Schreibtisch. Da wurde mir das Ganze zu bunt und ich hab mein Zimmer verlassen und bin in Bad gegangen.

Ich mir das Gesicht gewaschen weil ich das was gerade passiert ist nicht wirklich glauben wollte. Ich hab mir gedacht ich bilde mir das nur ein. Aber als ich mir dann in den Spiegel schaute, sah ich einer komplett anderen Person in die Augen. Ich weiß nicht wie ich das am besten beschreiben soll. Irgendwie hatte ich in diesem Moment Angst vor mir selbst - meine Augen sahen aus irgendeinen Grund bedrohlich aus. Außerdem hatte ich geweitete Pupillen - keine Ahnung wieso.

Hatte schon mal wer ähnliche Erlebnisse ? Kann mir wer sagen was das genau war ?

...zur Frage

Wie bringe ich mein Freund dazu, das er wieder total Verrückt nach mir ist und schwärmen kann?

Also, früher konnte mein Freund kaum seine Finger und Augen von mir lassen. klar ich glaube zwar das er immernoch nicht die finger von mir lassen kann aber wie bringe ich ihn dazu das er einfach wieder verrückt nach mir ist? was soll ich tun? Ihr könnt ruhig alles schreiben auch Intimes, ich würde alles eig. machen damit er wieder so von mir schwärmt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?