Hattet ihr schonmal einen One-Night-Stand?

Das Ergebnis basiert auf 88 Abstimmungen

Nein, das ist nichts für mich! 42%
Ja, würde ich wieder machen. 26%
Ja, würde ich aber nicht wieder machen. 17%
Nein, könnte ich mir aber mal vorstellen. 15%

33 Antworten

Ja, würde ich wieder machen.

Definierst du das als exakt eine Nacht zusammen? Als vorher gekannt oder nicht? Danach weiter getroffen, aber ohne weitere sexuelle Handlungen? Oder was ist der ONS, den du meinst?

Ich lebe seit über 20 Jahren in einer offenen Beziehung. Was ich mehr brauche als mein Partner, bekomme ich von anderen. Die kenne ich aber vorher, die tiefe Sympathie, die zum Verkehr führt, muss sich erst entwickeln. Mit manchen kommt es zur Wiederholung, mit anderen nicht. Vorher geplant wird nicht, nur klar gestellt, dass die tiefe Liebe, die ein Zusammenleben für immer mit sich bringt, immer dem Partner gehört und das akzeptiert werden muss. Mit einem sehr attraktiven Mann war ich mal eine Woche auf Geschäftsreise. Direkt im Doppelzimmer. Wir waren und sind enge Freunde, auch wenn wir in der Woche sehr leidenschaftlich gelebt und wenig Schlaf gefunden haben. Das war also kein ONE night stand, sondern wäre dann ein four nights stand, wenn man so sagen will. Mit allen anderen habe ich zwar mehr oder weniger Stunden verbracht, aber nie eine ganze Nacht.

Ja, würde ich wieder machen.

Mein erstes Mal war praktisch ein ONS. Und danach war ich auch öfter schon mit dem Date am ersten Abend im Bett - aber daraus ist dann eine Beziehung geworden - also kein ONS. Aber ich würde es immer wieder machen ... wenn ich Single wäre.

Nein, das ist nichts für mich!

Klingt zwar nach kann man mal machen, aber dafür bin ich zu schüchtern. Es hat gedauert, bis ich mich wirklich komplett meinem Freund hingeben konnte, bis das Vertrauen da gereicht hat.

Ich glaube nicht den One-Night-Stands da möglich sind xD

Ja, würde ich aber nicht wieder machen.

Früher sogar häufig. Hinterher fühlt man sich aber schlecht, so einsam und leer irgendwie.

Ich muss den Mann vorher kennenlernen und mögen. Wir müssen eine ähnliche Vorstellung davon haben, welchen Stellenwert der Sex hat, wenn es nur darum geht. Sicher bin ich niemandes Nr. 48, weil ihm gerade langweilig ist und er gern lustige Abenteuer sammelt.

Wie war’s ?

0
@RuhrpottRider22

Finde ich. Warum weiß ich nicht. Vielleicht weil Bindungshormone ausgeschüttet werden, aber keine Bindung entsteht.

0
Ja, würde ich wieder machen.

Wenn es sich ergibt und man sich sympathisch ist und es kein Fremdgehen ist dann würde ich das auch jederzeit wieder machen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – als Swinger, Bisexuell und Beziehungen

Was möchtest Du wissen?