Hattet ihr in letzter Zeit auch so viele Mücken im Haus? Was habt ihr für effektive Gegenmittel?

 - (Tiere, Biologie, Haus)  - (Tiere, Biologie, Haus)

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Draschomat,

das einzige wirksame Mittel, das ich kenne, sind Fliegennetze vor den Fenstern. Ich hab diese in den Fenstern, die ich gerne gekippt lasse, um Luft in die Wohnung zu lassen, wie z.B. Schlafzimmer, Bad, Küche und Wohnzimmer. Die Dinger sind dicht, da kommen keine Tierchen mehr rein.

Wichtig finde ich, schwarze Netze zu spannen, denn die weißen sieht man eher. Schwarze sind so gut wie unsichtbar.

Leider jedoch finden die Biester immer wieder einen Weg, wie sie doch vereinzelt ins Haus kommen können, z.B. durch die Haustür, wenn jemand die Wohnung betritt. Denn dann sausen sie einfach mit rein.

Zum Glück sind das nur 1-2 Exemplare pro Tag.

Für diesen Fall hab ich immer eine Dose Haarlack daheim.

Ich erschrecke die Viehcher, wenn sie an der Wand sietzen, so dass sie losfliegen und im Flug sprühe ich sie für 1-2 Sekunden mit Haarspray ein. Das wirkt. Sie fliegen zwar noch kurz weiter, aber einige Minuten später ist Ruhe mit dem Gesumme.

Nur um es noch loszuwerden: ich hab nix gegen Fliegen - aber sie sollen sich aus meiner Wohnung fern halten :))))

lol, die Idee mit dem Haarspray gefällt mir. :-))

0

Als Kind hab ich oft besonders seltsame Insekten (wie ich fand - zB diese riesigen Mücken/Gelsen) so, mit Haarspray gefangen und 'konserviert' ;) Machen die schwarzen Gitter nicht den Raum sehr dunkel?

0
@MaiFee

Nein, man sieht sie tatsächlich nicht sehr viel und der Verdunklungseffekt ist wirklich minimal. Probiers mal aus, die Teile kosten nicht viel im Baumarkt, können individuell zugeschnitten werden und sind leicht wieder zu entfernen.

0

Zitronen-Duftöl, mögen die kleinen Blutsauger gar nicht! Nicht giftig und sehr wirkungsvoll...summsumm...;-) sollte doch mal eine piksen, besorge Dir Ledum Urtinktur D1, gibts in der Apotheke. Gleich auf den Stich geben, wird nicht mal dick...LG

Habe URINtinktur gelesen und gleich *iiiiih! gedacht! :-))

0

Mit der Fliegenklatsche bearbeiten gibt auch schöne Muster an der Wand :-)) HI Drascho. Alle anderen Lösungen stehen schon da.

lol, ich will die neu gestrichenen Wände nicht beschmieren. :-P

Meine Mutter hat eiskalt den Staubsauger benutzt. ^^ Erscheint mir auch eine sehr gute Lösung. :-D

0

Was möchtest Du wissen?