Hattet ihr auch immer einen gewissen Kinder(alp)traum?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Freier Fall...

bis heute noch ;)

sonst halt die "üblichen Aöpträume" :D

artiiK 22.06.2011, 03:07

ohwja .. ich liebe den aufprall richtig geiles gefühl :)

0

hatte früher den alptraum das ich auf der schaukel bei meiner oma sitze und gemütlich schaukle..und plötzlich wächst das mistding bis in die wolken und ich falle iwann runter..kurz vorm aufprall wachte ich immer auf...was eig verblüffend ist da ich weder angst vor dem fallen noch vor großen höhen habe =/ auch hatte ich nie probleme mit der schaukel oder dem ort..eher im gegenteil^^

das mit den alpträumen ist schon ne coole sache :D. ich wurde mal in nem traum von blauen geistern verfolgt die sahen alle aus wie mein bruder lachi.die konnten iergendwie nicht auf mein hochbett rauf keine ahnung warum und die waren megast larm ey xD.

und mit luziden träumen beschäftige ich mich schon lange ich hatte erst 1 einzigen richtigen luziden traum. freu

als kind hatte ich oft fallträume. bin aber nie aufgeschlagen. und ich bin im traum oft beim gehen an dingen hängen geblieben, die dann an mir hingen. zum beispiel an einem stuhlbein. ich bin dann halt kaum noch vorwärts gekommen und habe den stuhl mitgeschleift.

wenn ich heute albträume habe werde ich meist verfolgt und gejagt.

ich habe früher traum in traum albträume gehabt... sehr schlimm^^ sprich ich bin aufgewacht guck richtiung fenster und seh dass sich jemand erhängt hat, und dann bin ich erst richtig aufgewacht ^^

chailatte 22.06.2011, 03:19

Ja das ist ekelhaft ^^ hatte das auch ein paar Jahre unregelmäßig aber, und erst als ich älter war, konnte mich nicht bewegen war wie verkrampft habs manchmal gerade so geschafft an den licht Schalter zu kommen um kurz darauf festzustellen das Ich noch Schlafe irgendwann hats dann meist doch geklappt mit dem Aufwachen und dann war ich auch erst mal wach.

0
MajonF 22.06.2011, 03:25

meinem neffen ist genau dieser albtraum passiert. der nachbarsjunge hatte sich genau vor seinem kinderzimmerfenster an einem recht dünnen ast erhangen. die beine ragten bis fast zum boden. er ist dann gelaufen und hat meine schwester geholt und meinte: du mama, der ralf steht vor meinem fenster und will mit mir spielen. meine schwester hat fast der schlag getroffen.....

0

Ich hatte 2Arten von Traeumen;1. meine beste Freundin und ich wurden gejagt und sollten getoetet werden, wir waren aber immer so ausgebufft dass wir ueberlebt haben lol (wahrscheinlich zu viel TKKG gehoert)2. ich war in einer Welt wo es nur Quadrate gab, die viel riesiger waren als ich, die durch die Luft flogen, das schlimmste war dann, wenn die auf mir gelandet sind, weil die viel leichter waren als gedacht und ich mag es nicht, wenn Grosse Dinge leicht sind,voll beknackt, aber den Traum habe ich immer noch wenn ich krank bin und dann wird mir ganz schlecht, das is ein komsiches Gefuehl

MyOtherSide 22.06.2011, 03:12

Minecraft :D

0
Ladykracher2 22.06.2011, 03:22

Da faellt mir ein, als Teeny habe ich immer getraeumt dass ich ganz dringend sms schicken muss oder jemanden anrufen muss aber dann vertue ich mich immer bei der rufnummereingabe, das war fuerchterlich:immer und immer wieder

0

ich bin 15 und ich träume in letzter zeit richtig OFT vom weltuntergeng ka ob es 2012 sein soll aber es ist unvorstellbar unheimlich das ich es immer und immer wieder träume :/

MajonF 22.06.2011, 03:19

ach, wie oft sollte der schon sein. ;o) steigerst dich evtl ein wenig rein? brauchst nicht. WIR erleben das nimmer.

0

Ich mag Alpträume. Ich liebe sie! Es macht immer so viel Spaß!

Leider erinnere ich mich in letzter Zeit an zu wenige. Und wenn, dann sind es keine Alpträume. Leider kann man keine Alpträume erzwingen.

Wenn jemand jedoch eine Methode findet, lasst es mich wissen ;)

Alpträume sind einfach mal eine schöne Abwechslung zum Alltagsleben.

Btw. Kommt mir nicht mit luziden Träumen. Bin ich nämlich schon länger dran ;)

terrorclaas 22.06.2011, 03:13

da geb ich dir recht ^^ in dem moment wo man sie träumt hat man zwar angst, aber wenn man dann mit nem schrei aufwacht kann man über sich selber lachen. und es ist spannend ^^ wenigstens mal was aufregendes erlebt xD ich mag alpträume auch^^

0
terrorclaas 22.06.2011, 03:13

ups doppel post

0
artiiK 22.06.2011, 03:17

und ich dachte ich wäre der einzige :) ich find alpträum euach genial... is voll adrenalin und so... ich würd auch gern luzide träume erzwingen können.. ich meine bewusst kann man sich ja vieles schönes vorstellen aber man kann das natürlich garnicht vergleichen...

0

hatte ich nicht.

aber in meinen träumen bin ich, zeit meines lebens, immer an einer bestimmten stelle an einem waldesrand...

(den ich im realen leben noch nie gesehen habe)

MajonF 22.06.2011, 03:21

so gibt es bei mir eine strasse durch die berge. ich weiss nicht ob ich die als kind mal mit meinem vater gefahren bin oder ob ich den ort nur aus einem traum kenne. diese strasse endet an einem unatracktiven schmuddeligen see. ich werds wohl nie erfahren, da mein vater nicht mehr lebt.

0

Das haben sehr viele, meistens Kinder, die böse Erfahrungen machten.

artiiK 22.06.2011, 03:19

naja kann mich über meine Kindheit jedenfalls nicht beklagen ich bin dann wohl eher die Ausnahme

0
MajonF 22.06.2011, 03:22

kommt hin bei mir.

0

zombieees, oder wurde jedesmal irgendwie umgebracht

Ich hatte als Kind mal den Traum, mit der Klasse auf einem alten Friedhof gewesen zu sein, und dann von Zombies verfolgt gewesen zu sein :S

Ja gab es im Kindergarten schätze zwischen 4-5 ca. jetzt wo Du es sagst^^ sollte ich evtl. mal mit nem Psychologen bequatschen aber ist ja jetzt auch schon ,,etwas´´ her an was man sich noch so erinnert xD.

es ist lustig denn bei mir war es genauso :DDD

Was möchtest Du wissen?