Hattest ihr schon mal bei einem Vorstellungsgespräch ein schlechtes Gefühl aber wurdet trotzdem angenommen?

9 Antworten

1x hatte Ich ein vorstellungsgespräch für eine Ausbildung ... war "ganz okay" gelaufen .. der Chef wollte das Ich ein Praktikum mache um zu schauen ob man sich vorstellen kann (von beiden Seiten aus ) wie das Praktikum dann vorbei war haben wir beide nichts mehr von einander gehört... das wars... (hatte eig n gutes Gefühl dabei ... )

Das andere mal wollte Ich dann die Ausbildungsstelle wechseln ... da bin Ich zu spät gekommen weil Ich die Stunden vertauscht hatte ... als beispiel was Ich damit meine : um 15 gehts los und Ich dachte um 15 muss Ich erst los xD ... war mir mega peinlich da anzurufen und zu fragen ob es etwas später geht ... Chef meinte da das Ich her kommen kann und wir schauen ob er noch zeit findet ( war im endeffekt nur 5 min später da ) ... wir hatten n mäßig gutes gespräch .... aber nicht so das Ich sagen würde es war sehr schlecht ...

Ich hab gemerkt das der "chef" (das war eig nur der Chef der den Büro kram macht und keine Ahnung von dem eigentlichen handwerk hatte ) hab das halt gemerkt das der von nix ahnung hatte... und 2 wochen später per post die absage bekommen...

tja... das waren so meine erfahrungen

Ich wurde bis jetzt eigentlich immer genommen wenn ich zum Gespräch eingeladen wurde deshalb hab ich da kein schlechtes Gefühl und wenn die einen wirklich net nehmen na und :) klar suchen die sich ihre Arbeitnehmer aus aber der Markt ist ein Konkurrenzkampf auch für die dann gehst du einfach woanders hin zum arbeiten wenn du den angeblich nicht gut genug bist ;)

Ah ja du hast recht 😁 und danke für das kompliment 😊

0

Ich hatte einmal ein Bewerbungsgespräch/Einstellungstest. Ich habe mich mega unwohl gefühlt und war dadurch total verunsichert. Ein paar Tage später kam die Zusage. Angenommen habe lch die Stelle allerdings nicht.

Ja und das ist auch so bei den Zeitarbeitsfirmen, die jeden nehmen wollen für Ausbeuterjobs....sie suchen und nehmen alles und jeden, nur um an dem Geld zu verdienen.

Ja, bei dem letzten war ich total übernächtigt, da nicht geschlafen und ein bisschen gefeiert hatte. Bin mittlerweile 4 Jahre in dem Laden. Die suchten Leute für die Nachtschicht 😄

siehste. eben alle solche Haken sind dann bei der Sache.

0

Was möchtest Du wissen?