Hatten die normalen Menschen vor 1000 und noch mehr Jahren überhaupt Spass am Leben?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die haben genau wie wir die Natur und den Sex genossen auch wenn´s was zu essen gab und vieles mehr... Hobbies auch ja. sie haben sich Geschichten erzählt und bla blub.

Die wussten damals ja auch nicht was ein Leben in 1000 Jahren bedeuten würde, daher ist es ein schlechter Vergleich.

Und Verhältnis zu den Adligen.. Neid in i-einer Form bestand bestimmt.. ähnlich wie Heute, heisst aber nicht, dass sie ihr Leben nicht geniessen konnten auch wenn´s viel härter war. Das aber eben war Teil des "normalen" Daseins..

Es brüllten ja auch angeblich "normale Menschen" ein begeistertes "JA" ,Als sie gefragt wurden, ob sie den "totalen Krieg" wollten...

Sicher hatten die auch ihren Spass, da gabs sicher auch schon Partys. Aber die hatten damals eben andere Namen ( die Partys ). Die haben sicher mal die sau rausgelassen. Und ich glaube sogar, dass die mehr Freude am Leben hatten als wir. In da guadn oidn Zeit.

Was möchtest Du wissen?