Hatte vor ca 3 Jahren eine ellbogen op hab noch 2 schrauben im ellbogen Seit heute schmerzt der ellbogen wieder belasten tue ich in immer gleich??

2 Antworten

Es kommt schon mal vor, daß man andere Bewegungen und Belastungen macht, als normalerweise. Da ist es doch völlig klar, daß auch mal ein nicht geschraubter Knochen weh tun kann.

Nach 6-8 Wochen beginnt ein Knochen auszuheilen. Natürlich kann auch nach Jahren noch eine Schraube entfernt werden, das ist aber sehr selten. Man beläßt diese Hilfsmittel im Knochen, um eine zusätzliche Stabilität zu erreichen. Es gibt Materialermüdung, dann können solche Implantate auch brechen, aber auch das ist äußerst selten. Meistens kommt es dazu, wenn Arthrose oder Osteoporose eine Rolle spielen.

Ich würde mir jetzt an Deiner Stelle mal keine Sorgen machen. Kühle die Stelle, reibe zur Not Rheuma-Salbe drauf. Wenn die Schmerzen anhalten oder stärker werden, kannst Du in der nächsten Woche zu Deiner Beruhigung eine Röntgenkontrolle machen lassen.

Hallo daveman,

ich kann mir nicht vorstellen, daß der Schmerz von den Schrauben kommt.

Vielleicht hast Du Dich gestoßen oder so. Warte einfach mal ein paar Tage ab, wenn der Schmerz nicht nachläßt, geh zum Orthopäden und laß Dich untersuchen und ggf. röntgen.

Gute Besserung ((-:

Ja ich bin heute immer mit dem ellbogen aufgestoßen weil ich auf den lkw springen hab müssen. awa davor war noch nie irgendwas bei solchen Tätigkeiten also hat noch nie etwas geschmertzt könnte es sein dass ich mir einen Nerv geklemmt habe ??

0
@daveman234

na klar, da hast Du bestimmt den Nervus ulnaris erwischt. Das gibt es auch bei nicht operierten.Es eine sehr empfindliche Stelle am Ellbogen, wo man den Nerv reizen kann, das nennt der Volksmund dann "Musikantenknochen" ((-;

0

Was möchtest Du wissen?