Hatte vor 7 Monaten ein Arbeitsunfall ( Bänderriss)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh unbedingt wieder zu dem Durchgangsarzt, bei dem Du vor 7 Monaten nach dem Arbeitsunfall warst !!Diese Sache läuft über die Berufsgenossenschaft........um Spätschäden auszuschließen und einen ev. Anspruch auf Entschädigung nicht zu verlieren, solltest Du unbedingt da hin .........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Durchgangsarzt, welcher ist dabei egal, und sage ihm, dass du denkst, dass aufgrund der Folgen des Arbeitsunfalles jetzt wieder neue Beschwerden aufgetreten sind. Dieser kann dir ggf. auch die Einlagen verordnen und wenn es sich rausstellt, dass die Schmerzen weiterhin bestehen oder falsch behandelt wurde könnte möglicherweise ein Rentenanspruch bei Minderung der Erwerbsfähigkeit entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12 Stunden Arbeit, bist Du auf einer Galeere? Das ist nicht gut für den Fuss, so ein Bänderriss ist meist erst nach 2 Jahren komplett verheilt und dann der Fuss schmerzfrei. Ich würde mal meine Arbeitszeit am Tage reduzieren und das sehr wohl von Doc abklären lassen, ob Du dann krankgeschrieben wirst, ist ja ein anderer Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach was, das kann ja nur eine Reizung durch Überanstrengung sein, geh einfach mal hin, dann weisst du Bescheid, vielleicht brauchst du auch einfach mal Einlagen um deinen Fuß beim Gehen zu entlasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?