Hatte von euch jemand schon einmal eine Kiefersperre? Wie lange hat diese angedauert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe ich nach einer Zahn-Op gehabt, hat eine Woche gedauert, habe nur aus Trinkhalm getrunken. Dann langsam wieder mit kauen angefangen, erst nur Brei, dann so nach 10 Tagen war alles wieder normal.

hab was gefunden..unter zahnmedizin.de...Die betroffene Seite sollte für mindestens 24 Stunden gekühlt werden, besonders eignen sich wieder verwendbare Kühlpackungen, die im Eisfach aufbewahrt werden. Man sollte jedoch darauf achten, dass die Kälte nie direkt auf die Haut kommt. Stattdessen kann man die Kühlpackung in ein Tuch oder einen Waschlappen stecken, damit es nicht zu Kälteschäden kommt. Zwar helfen auch kalte, feuchte Umschläge, jedoch sollte auf keinen Fall eine eiskalte Kühlpackung mit dem feuchten Lappen kombiniert werden, da hierbei sehr schnell Erfrierungen auftreten.

Typischerweise tritt nach der Operation eine Kiefersperre auf, das heißt der Mund kann am Anfang nur fingerbreit geöffnet werden. Das gibt sich aber in den nächsten Tagen. Mit ein wenig Training verbessert sich das Problem sogar noch schneller. Dazu wird der Daumen gegen die oberen Schneidezähne und der Zeigefinger gegen die unteren gedrückt und der Kiefer somit vorsichtig ein Stückchen geöffnet. Wegen dieses Problems empfehlen viele Ärzte weiche Kost wie Apfelmus oder Babybrei, der Vorteil hiervon ist, dass Apfelmus und andere Breie auch kalt gut schmecken und den Mund zusätzlich von innen kühlen. Im Prinzip kann alles gegessen und getrunken werden allerdings eignen sich säurehaltige Nahrungsmittel wie Zitrusfrüchte oder scharfe Lebensmittel wie Chili nicht. Durch sie wird die Wunde gereizt und beginnt zu schmerzen

0

An sich gibt es keine Dauer bei einer Kiefersperre. Sie muss wiedere eingerekt werden vom Arzt. Sicher das du eine Hast?

Ja ich war ja beim kieferorthopäden und habe deshalb eine spange bekommen, doch es wird nicht besser. Am besten ich frag nach!

0

bei kiefersperre kriegt man den mund nicht mehr auf...passiert nach zahn-oder kiefer-op häufig...man muß dann warten bis alles abgeheilt ist im mund...erst kann man nur breiig essen..

0

wie äußert sich denn sowas

Dein Mund geht nicht mehr ganz auf und du hast schmerzen beim öffnen des mundes und beim kaufen von härteren Sachen...ziehmlich unangenehm

0

Was möchtest Du wissen?