Hatte so eine Auseinandersetzung mit ner "Freundin". Jetzt nach paar Wochen hat sie mich wieder angeschrieben und fragt wie es mir geht. Kann sie echt nicht-?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du mit ihr noch befreundet sein willst würde ich sagen, dass du auf den Dialog eingehen solltest, wenn nicht dann würde ich es nicht machen.

Letztens kam meine Beste Freundin zu mir in der Freistunde und meinte 'Sorry das dass jetzt so spontan kommt aber Freundschaftskündigung' Ein paar Tage später kam sie zu mir und dachte es sei alles wie immer, da es aber öfter vorkam mit der Kündigung bin ich nicht drauf eingegangen.

Hoffe ich konnte dir helfen...

LG Lisa <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nicht mehr leiden kannst, dann antwortest du eben nicht. Ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dammi88
17.09.2016, 18:08

Dann schreibt die mich aber wieder an und dann streiten wir wieder.. Weißt du wie ich das meine? Haha schwierig mit der

0

Ganz ehrlich: "Mir geht es gut, auch ohne Dich. Lass mich einfach in Ruhe".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?