Hatte schon mal jemand nach einer OP ein Serom, das nicht aufhört?

2 Antworten

Hallo, ich habe jetzt erst Deine Frage gelesen, da ich mich im Moment auch "umhöre". Ich hatte letztes Frühjahr eine Brustvergrößerung, nun 1 Jahr u. etwa 3 Monate später hat sich in meiner linken Brust Flüssigkeit gesammelt, diese wurde mir nun vor einer Wocher operativ entfernt, es wurde alles ausgespült, "sauber" gemacht, etc., ich habe auch Antibiotika bekommen. Ich habe über eine Woche den Drainage-Schlauch getragen. Nun ist er raus und ich habe gleich gemerkt, das meine Brust sich wieder "füllt". Für mich ist unerklärlich woher genau das kommt. Ich muss dazu sagen, ich habe vor 2,5 Mon. entbunden, nicht gestillt, meine Brüste wurden nach der Abstilltablette im Klinikum sofort wieder "kleiner" und wunderbar weich, erst zuhause hatte ich Milcheinschuss, worauf ich von der Frauenärztin noch Bromocriptin nehmen musste u. exakt nach der Einnahme stellten sich auf einmal die ganzen Problemen ein. Ich bin echt total mies drauf, weil es bestimmt eine Sache ist die nie auf hört. Das ist so blöd, weil jeder Mensch den wahnsinns Unterschied sehen kann! Würde mich freuen, wenn Du mir mal Deine Erfahrung schreiben könntest.

Hallo

ich wurde mittlerweile schon 2x operiert und das sogar vom Professor in Tübingen persönlich. Auf meine Frage, was denn nun noch zu machen ist, meinte er , da sei er auch so langsam mit seinem Latein am Ende . Toll gell? Ich habe nun am 7. Oktober einen Termin in einer anderen Klinik hier im Stuttgarter Raum - vielleicht wird das ja was. Ich halt dich auf dem laufenden.

Viele Grüsse Sonja

Karpaltunnelsyndrom OP Klappe die Zweite

Ich wurde bereits vor 2 Jahren am Karpaltunnel operiert, jetzt ist das Problem wieder erneut aufgetreten. Hat jemand bereits Erfahrung wie nach einer erneuten OP geworden ist , bin nämlich unsicher ob ich die OP ein zweites mal machen soll.

...zur Frage

OP!Wie lange Schulter schonen?

Ich soll bald an der Schulter operiert werden. Ich würde gerne wissen, wie lange ich dann die Schulter nicht mehr belasten darf. Die Ärzte wollen mir dazu noch nichts sagen. Hat jemand Erfahrung?Was schätzt ihr?

...zur Frage

Knoten in der Brust wächst, schlimm?

Ist es schlimm, wenn ein Knoten in der Brust größer wächst?

...zur Frage

Erfahrung mit ,,mehr brust ohne op,,

Hat jemand Erfahrung mit der Seite www.mehr-brust-ohne-op.de

...zur Frage

In regelmässigen Abständen bekommt man eine Rentenübersicht zugeschickt. Wie lange muss man die aufbewahren oder ist sowieso nur der letzte Bescheid relevant?

...zur Frage

Brustkrebs?flecken auf er brust?

Hallo leute Ich wollte fragen ob das anzeichen auf brustkrebs sind also erstmal ich bin ein Mädchen und 13 jahre alt. Auf meiner linken brust sind so braune pünktchen bzw flecken auf der linken seite der brust verteilt um genau zu sein auf der linken seite meiner linken brust unten unten fängt es an und geht bis nach oben wo die brust aufhört und die rechte brust ist ganz normal. Aber auf beiden seiten sind auf der brustwarze sind kleine pickelähnliche weiße punkte. Freue ich über jede hilfe & danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?