Hatte schon jemand mit dem 1. Halswirbel (Atlas) Probleme ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

habe auch Probleme mit dem Atlaswirbel und einige Probleme.

Bluthochdruck, Riechstörung, von der Schulter ab schwellt mir die rechte Seite an , Benommenheit.. etc

Nach 1x Atlas richten ging ziehmlich schnell der Blutochdruck weg... aber der rest eben noch nicht..

Muss nun auch wieder zum Orthopäde, ich denke manchmal hilft nicht nur eine Behandlung. evtl KG?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Habooo
21.04.2016, 15:43

Ich habe den Atlas jetzt schon das 2. mal neu einrenken müssen. Er verschiebt sich immer wieder :-(

0

mein erster gang wäre zum osteopathen.

der sieht schnell die verspannungen und löst sie sanft.

somit wird fehlhaltung und dementsprechende propleme vermieden.

man fühlt sich nach kurzer zeit wie neu geboren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankengymnastik soll helfen?

Zu dem Thema gibt es viel zu Lesen im Netz.

Vlt ein Arztwechsel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?