hatte schon jemand das gefühl als würden sich die augen ganz schnell hin und her bewegen?

3 Antworten

Meinst du oben an den Augen? Das hatte ich schon einmal. Das ist ein Blutgefäss. Dann brauchst du mehr trinken.

es ist als gingen sie immer auf und ab..

mir ist es in letzter zeit aufgefallen wenn ich mit freunden ausging und ein wenig getrunken habe (aber wirklich nicht sehr viel) und dann wurde mir ein wenig schwindelig und dann habe ich das komische gefühl mit den augen

0

Ja, Ich war beim Arzt welcher mir sagte, dass ich zu wenig Magnesium zu mir nehme.

Ja.. immer nachm konsum von speed.. deinem koerper mangeld es wohl an etwas

Wieso habe ich das Gefühl, dass sich Objekte bewegen, wenn ich mich länger auf sie konzentriere?

Nun ja, wenn ich mich länger auf etwas konzentriere (z.B auf ne Tür), dann habe ich immer so das Gefühl, als ob sich die Umrisse davon wellenartig bewegen würden. Am stärksten ist es, wenn ich auf meine Heizung starre, da sieht es so aus, als würde sie hin und her schwanken (Auch die Umrissen wieder wellenartig).

Weiß jemand woher das kommt? Hattet ihr das auch schon mal? Ich nehme übrigens keine Drogen. xD

...zur Frage

Kopfschmerzen an der linken Schläfe und linkes Auge tut weh. Warum?

Ich habe seit gestern Mittag immer an der gleichen Stelle drückende Kopfschmerzen. Die Schmerzen sind immer an der linken Schläfe und mein linkes Auge tut auch weh. Von den beiden Sachen kommen auch noch Schwindelgefühl und Übelkeit. Woher könnte das kommen?

...zur Frage

Meine Augen werden viel zu schnell schlecht was soll ich tun?

Hallo , ich bin weiblich und 14 vor 5 Jahren habe ich eine Brille bekommen und es lief alles normal aber seid einem Jahr werden meine auch viel zu schnell schlecht ... Seid ungefähr 2 Monaten habe ich jetzt harte Kontaktlinsen , da meine Augenärztin sagte diese würden das verschlechtern der Augen aufhalten ... Ich habe aber das Gefühl das genau das Gegenteil passiert , am Anfang war alles gut , aber seid Ca. 2 Wochen verschlechtern sich meine Augen viel zu schnell , Links hatte ich -5,25 und rechts -6 aber ich kann seid kurzem fast nichts sehen sobald ich mein Handy 15 cm von meinen Augen entferne kann ich nicht mehr lesen!!

Haben sich meine Augen wirklich so schnell verschlechtert , oder sind meine Augen vielleicht kaputt ? Mein Augenartzt meinte ich solle es mal bei den Kontaktlinsen belassen aber ich habe das Gefühl ich sehe jeden Tag schlechter ... Danke für eure Antworten

...zur Frage

Migräne - welche Ursache?

Ich habe gestern Mittag eine Migräneattacke bekommen. Zuerst hatte ich nur leichte Kopfschmerzen - dann ging es plötzlich los: Ich bekam eine Aura mit flackernden Lichtblitzen, irgendwann ist mein Sichtfeld fast vollständig verschwommen, ich konnte Gegenstände nicht mehr sehen, wenn ich sie direkt angeschaut habe; dann musste ich mich hinlegen, sämtliche Geräuschquellen eliminieren und mir ein Kissen auf die Augen legen, weil ich kein Licht mehr ertragen konnte. Innerhalb weniger Minuten kam dann der fließende Übergang in heftigste Kopfschmerzen; ich dachte wirklich, mein Hirn würde sich verkrampfen und mir ist auch schlecht geworden. Insgesamt musste ich 1200mg Ibuprofen nehmen, bin irgendwann eingeschlafen und 3 Stunden später wach geworden - da waren immer noch leichte Kopfschmerzen da - und die sind bis jetzt noch nicht weg. Diese Migräne habe ich seit 2 Jahren und langsam mache ich mir Sorgen. Ich werde auf jeden Fall zum Neurologen gehen; aber vorab: Was könnten potenzielle Ursachen/Erkrankungen sein? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Kopfschmerzen bei Bewegen der Augen

Hallo,

ich habe seit ca. 3 Tagen durchgehende mal schlimmer mal bessere .. naja ''Kopfschmerzen''.

Wenn ich ganz ruhig sitze und meine Augen nicht bewegen ist garnichts. Aber sobald ich sie bewege, besonders wenn ich nach oben schaue, ist da ein stechender Schmerz hinter beiden Augen.

Woher könnte das kommen? Und was kann ich dagegen tun?

Danke im vorraus.

...zur Frage

Komisches Gefühl hinter Augen und Bewusstseinsstörungen?

Hallo!

Ich hätte eine Frage ..
ich habe seit längerem ab und zu Kopfweh aber täglich ein komisches Gefühl hinter den Augen (wie ein ziehen und muss kämpfen dass meine Augen nicht zu fallen) dann bin ich öfter wie gerade 'in einer anderen Welt' schalte meine Umgebung aus bis es mich reist und ich wieder mit dem Bewusstsein da bin, ausserdem bin ich immer sehr erschöpft und müde.

Ich weiss nicht was es sein kann, hab vor 4 Jahren ein CT (ich glaube es heisst so; wo man in der Röhre ist) und da war bei meinem Kopf alles ok. Habe zur Zeit viel Stress und extreme Rückenverspannungen. Zusätzlich bin ich vor 4 Jahren bei einem Mopedunfall auf meinem Kopf stark aufgeprallt und bin seit dem sehr wetterfühlig..

Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann? Vl hat wer was ähnliches?

Danke im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?