Hatte noch vor 2-3 Tagen eine Mittelohrentzündung und Grippe, darf ich nun wieder feiern?

3 Antworten

Du solltest Abstand halten von deinen Freunden, ausser du möchtest sie alle anstecken. Nur weil du die Grippe schon hattest, heisst das nicht das die Anderen sie auch haben wollen.

Im Zweifelsfall frag deine Freundin doch einfach. Erklär ihr deine Bedenken und wenn sie trotzdem sagt, du sollst kommen dann gehst du halt.

Ja kannst du aber nicht die ganze Nacht. Du musst dein Organismus noch nicht überanstrengen. 

(Keine Ahnung, ich würde weiter die Behandlung für das MOE nehmen, wenn ich noch Schmerzen hatte.)

Scheiß drauf man lebt nur einmal geh einfach

Seit mehreren Tagen wattiges Gefühl in beiden Ohren (manchmal komplett zu) und Schmerzen am rechten Ohr?

Erst fühlte sich nur mein linkes Ohr ein bisschen verstopft an, am nächsten Tag auf einmal auch mein rechtes also jetzt beide wobei das rechte auch noch von Schmerzen begleitet ist wenn ich es bewege oder berühre. Wenn ich nachts schlafe (liege auf der Seite) dann hör ich auf dem Ohr auf dem ich lag gar nichts mehr und muss es dann erst mit beiden Händen "aufreißen" damit wieder was durchkommt. Das Internet konnte mir diesmal nicht bei einer Diagnose helfen was mich wundert, und einen Termin beim HNO da wartet man ja auch wieder ein halbes Jahr drauf und wer weiß was bis dahin schon passiert ist.

...zur Frage

Mittelohrentzündung/Ohr immer noch taub

Vor 8 Tagen wurde eine Mittelohrentzündung diagnostiziert, 7 Tage lang Antibiotikum genommen und mein Ohr ist immer noch verstopft! Gesten beim HNO gewesen und er sagte es ist immer noch Flüssigkeit im Ohr! Rotlicht und Nasentropfen soll ich nehmen ! Wie lang kann es dauern bis es wieder feii ist und ich richtig hören kann, so langsam nervt es immer wie durch Watte zu hören und nicht alles verstehen zu können.

...zur Frage

Ohr verstopft + Rauschen, was tun?

Hallo mein rechtes ohr ist seit ungefähr 5 Tagen schon leicht verstopft gewesen, ich habe mir aber nichts gedacht da ich grippe hatte und habe nasenspray benutzt in der Hoffnung es bringt was. Diesen Morgen war jedoch das Ohr ganz zu und ich höre nun sehr schlecht mit ihm, außerdem habe ich ein Rauschen, ähnelt Meeresrausche. Da es heute Samstags ist kann ich auch nicht zum HNO, was sollte ich jetzt tun. Und soll ich Nasenspray weiter benutzen?

...zur Frage

Rechtes Ohr fühlt sich etwas taub an?

Hi Leute und zwar fühlt sich seit paar Tagen mein rechtes Ohr etwas verstopft an. Ich hatte auch vor zum HNO Arzt zu gehen um mich untersuchen zu lassen. Also es fühlt sich so taub/dicht an und ich hör damit auch etwas “hohler“ als beim anderen.

LG

...zur Frage

nach Mittelohrentzündung Schmerzen und nehme alles Gedämpft wahr hab es schon fast 2 Jahre?

Hoffe das mir Jemand hier Helfen kann ich bin schon am Verzeifeln...

Bin 21 Jahre alt.

Das Alles habe ich immer noch Seid Ungefähr 2 Jahren und ich kann nicht richtig Denken wenn ich immer Schmerzen habe....

Betroffen ist nur das Rechte Ohr.

Die Ärtzte nehmen mich nicht Ernst ich bin schon 16 Mal Zum HNO Gegangen und habe Schmerzen und so eine art fehlender Druck im Rechten Ohr das ist alles nach dem Mittelohrentzündung Passiert, wenn ich nicht Mehr als 7-8 Stunden Schlafe habe ich Extreme Schmerzen und kann fast garnix mehr hören da ist so eine Art Blockade im Ohr, Als ich zum Artzt gegangen bin sagt er mir das er Nichts finden kann, als ich weiters mit dem gleichen Beschwerden (bei ein Anderen HNO weil ich zu oft bei den anderen HNO war und er mir immer das gleiche gesagt hat), sagt er mir das es ein Gefühl wie Watte ist im Ohr und es nach 1-2 Wochen von alleine Weg gehen würde (ABER) es ist immer noch das Gleiche, die 2 Ärtzte die ich Besucht habe Wissen immer nichts, Einmal sagt er mir das er nicht weiter weiß die 2 Ärtzte die ich Besuche sind Dumm oder die nehmen mich nicht Ernst, ich weiß echt nicht mehr weiter wenn man Schmerzen im Ohr hat und man nix Hören kann da kann nur was nicht Stimmen, ich Bitte Euch um Hilfe.....

Mein Normaler Artzt hat sich das angeschaut und er meinte das es eine Endzündung sein kann und er mir Geraten hat zum HNO zu gehen was ich 16 mal getan habe

Einmal hat der HNO mir ein Termin für ein MRT Gemacht und die haben nur den Kopf Anstatt Das Ohr untersucht der Artzt kann nur Dumm sein...

...zur Frage

jucken, rauschen und nass im Ohr?

Ich leide an chronischer Mittelohrentzündung (Loch im Trommelfell). Und hatte die letzten 9 Jahre 3 - 4 mal Mittelohrentzündung. Die letzten 7 Jahre keine mehr.

Aber nun hab ich festgestellt, das wenn ich mit dem Ohrenstäbchen oder mit dem Finger rein fasse rauscht es so merkwürdig, das ist wie als würde da wieder vereitert sein. Allerdings geht das jetzt schon 4 Wochen so oder länger. Ohrenschmerz hab ich manchmal klein bisschen. Taubheit eher am Morgen und wenn ich mich da so drauf konzetriere so wie jetzt bilde ich mir das bissel ein. Außerdem ist mir aufgefallen das mein Ohr seit paar Tagen dauernd juckt, so im Gehörgang, da wo ich mit dem Finger hin komme. Manchmal ist mein Ohr am Morgen bissel wie nass.

Ich frage mich nun ob da wieder die Mittelohrentzündung ausgebrochen ist oder ob es was anderes sein könnte. Aber das Rauschen ist wie bei MOE :/ Ich wollte noch zum HNO, aber wollte mal hier fragen zusätzlich :) Was meint ihr?

Mein Nasenloch ist Morgens immer zu, und auch nur eine Seite immer im wechsel.

Ich bedanke mich :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?