Hatte letzte Woche ungeschützten Geschlechtsverkehr. Schwanger? Darf ich Alkohol? Bitte lesen

17 Antworten

Es besteht in der Tat die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Ungeschützter Sex ist sicher immernoch die schönste Form von Geschlechtsverkehr, aber den sollte man eben nur haben, wenn man auch ein Kind haben will. An Deiner Stelle würde ich die nächsten 2 Wochen auf Alk verzichten, einfach um keinen Schaden anzurichten. Viele Frauen trinken Alk ohne zu wissen, daß sie schwanger sind. Trotzdem ist nicht jedes Baby danach geschädigt. Aber es besteht eben die Möglichkeit und darum ist es besser, sich zurückzuhalten, bis alles geklärt ist. Vielleicht bist Du ja auch nicht schwanger. laß Dich mal in einer Apotheke beraten, ab wann man einigermaßen sicher einen Schwangerschaftstest machen kann.

Es besteht immerdie Möglichkeit einer Schwangerschaft, wenn man ungeschützten Verkehr hatte! Und solange nicht feststeht, ob du schwanger bist oder nicht, solltest du besser auf Alkohol verzichten. Der ist auch schon in der Frühschwangerschaft schädlich fürs Baby.

wenn du es noch nicht weisst, bzw wissen kannst dann würd ich mir da nicht so die gedanken machen,wenn du mal ein glas wein etc trinkst. vielleicht solltest du dich nicht mit harten sachen betrinken, aber alles andere sollte nicht schaden,sofern du es noch nicht feststellen kannst.

32

..." wenn du mal ein glas wein etc trinkst. vielleicht solltest du dich nicht mit harten sachen betrinken, aber alles andere sollte nicht schaden"... Ein neues FAS-geschädigtes Kind freut sich auf die Welt zu kommen.... Wie kann man so etwas Unverantwortliches schreiben? JEDER Tropfen Alkohol in einer SS ist zuviel. Und in dieser frühen Phase der (möglichen) SS kommt es einfach zur Fehlgeburt, wenn der Fötus geschädigt wird.

0
4
@Angelus2012

Ich habe 2 wundervolle Kinder, und selbstverständlich weder geraucht noch getrunken. Ich habe lediglich geschrieben, wenn noch keine Schwangerschaft feststellbar ist. Ich wollte damit nicht sagen, dass man in der Schwangerschaft Alkohol trinken sollte. Das ist doch klar.

0

Nach leichter, heller Blutung nun Schwindel, Heißhunger und Übelkeit... schwanger?

Ich hatte letzte Woche vom 14.11.-17.11.16 eine sehr leichte, hellrote Blutung. An einem Tag war sogar keine Blutung. Stichtag meiner Periode wäre der 18.11.16 gewesen. Die Blutung war am 17.11. vorbei und an dem Tag war auch nichts. Ich habe auch bisher meine richtige Periode nicht bekommen. Ich glaube auch nicht, dass die noch kommt. Seit gestern ist mir echt komisch. Mir ist ständig schwindelig, Übelkeit ist den Tag über häufig da und ich habe ständig hunger. Komische Gerüche nehme ich auch wahr. Brüste sind aber nicht wund oder so und sonst sind auch keine Anzeichen da. Ich hatte am 25.10. und 9.11. ungeschützten GV. Für einen Test ist es glaube ich aber noch zu früh. Besteht aber die Chance, dass ich schwanger bin?

(Ich habe übrigens immer einen regelmäßigen Zyklus gehabt und verhüte nicht. Ich nehme auch keine Pille.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?