Hatte Kurt Cobain einen Grund sich umzubringen?

10 Antworten

Nur weil man alles heißt, heißt es nicht, dass man alles hat. Man braucht gewisse Dinge zum Leben, einmal die Grundsachen ( Nahrung, Luft, Soziales Umfeld etc. ) und einmal die eigenen Dinge, die einem wichtig sind. Liebe rettet nicht immer, es fühlt die Leere nicht auf, es verdrückt sie nur. Ruhm ist immer so eine Sache. Ruhm kann schnell zu Druck führen, sich immer präsentieren zu müssen, von der besten Seite. Geld macht auch nicht glücklich. Es ist zwar besser im Ferrari zu weinen, als auf dem Fahrrad, aber man weint trotzdem.

Karriere und Geld machen nicht zwangsläufig glücklich. Zu viel Ruhm kann Menschen zu Grunde richten. Cobain war Drogenabhängig und schwer depressiv. Also ja, er hatte allen Grund sich umzubringen.

Jeder hat halt so seine eigenen Gründe.

Manche sind glücklich, haben Menschen, die sie wertschätzen usw. und sie wünschen sich nur Geld, Ruhm...

Andere haben alles, was andere nur träumen können, aber irgendwie auch nichts.
Keine ehrlichen Freunde, keine Liebe, Einsamkeit (auch wenn man vielleicht von vielen Menschen umgeben ist), kein glückliches Leben etc.

Kurt Cobain war halt depressiv, was man ihm, wie ich finde, auch in manchen Auftritten irgendwie "ansehen" konnte. (nicht jedem sieht man's an, muss auch nicht immer so sein.) Ich weiß nicht, ich kann diese innere Leere in diesen Videos irgendwie sehen und spüren...

Kurt Cobain's Abschiedsbrief: Interpretation

Ich habe gerade den ganzen Abschiedsbrief von Kurt Cobain gelesen und muss zugeben, dass ich seine Weltansicht nicht ganz verstehe. Vor allem die Zeile "Ich sehe, dass meine Tochter voller Liebe und Freunde ist und jeden küsst, der ihr begegnet, weil alle gut zu ihr sind und ihr nie jemand was antun würde, und das hat mich so schockiert, dass ich nicht mehr leben kann." rattert durch meinen Kopf. Kann mir vllt. jemand den Brief interpretieren?

...zur Frage

Denke nur noch an selbstmord aber kann mit niemandem reden?

Bin an nen punkt gekommen wo ich einfach komplett sprachlos bin, ich dachte ich würd mit den gedanken klarkommen aber es wird immer schlimmer und ich denke immer intensiver & öfter darüber nach. Die einzige person die einigermaßen für mich da ist ist das absolute gegenteil von mir und findet selbstmord egoistisch. Die anderen wollen nix davon wissen letzendlich macht es das ich mich noch mehr gefangen fühle und keinen anderen ausweg finde.

Eltern sind getrennt vater juckts nich, mutter is selber krank und war eh nie da. Ich war sozusagen immer alleine und musste einfach nur durchhalten und leiden und ich weiss nichmal wofür weil selbst nach 5 jahren gehts mir noch beschissener als vorher und es ist einfach unerträglich geworden ich hab nichmal mehr drogen um den schmerz zu betäuben. Keine Ahnung was ich noch tun soll. Bitte nicht so n schrott wie : seelensorge, oder selbstmord is egoistisch blabla .

(Hab bereits 3 versuche, 6 monate klinik und 13 verschiedene medikamente durch)

...zur Frage

Ist es überhaupt möglich drüber weg zu kommen?

Hallo

Ich (Weiblich, 18 bzw 19 (je nachdem um wie viel Uhr ihr den Text lest)) war bis vor kurzem mit einem Heroinabhängigen zusammen, welchen ich mehr als mein eigenes Leben geliebt habe. Mit ihm zusammen zu sein war das aller wichtigste für mich und ich bin schwanger von ihm. Er hat sich aber leider (beabsichtigt) den goldenen Schuss gesetzt, lag noch eine Weile im Koma und ist dann am Montag den 25.06.2018 gestorben.

Ich habe nicht die leiseste Ahnung wie es weitergehen soll, es tut einfach nur so schrecklich weh! Ich bin momentan Tag und Nacht in seiner Wohnung, einfach weil ich nicht los lassen kann und auch nicht los lassen will. Ich warte immer noch darauf dass er jeden Moment in die Wohnung kommt, zu wissen dass das nicht passieren wird und dass ich ihn niemals wiedersehen werde quält mich bestialisch. Gefühlt alle 10 Minuten muss ich heulen und jedes Mal wenn ich einen anderen Raum betrete fällt mein Blick automatisch dahin wo er sich am meisten aufgehalten hat, dann wird mir erneut bewusst, er existiert nicht mehr, die Liebe meines Lebens ist nicht mehr da.

Ich habe mich in seiner Wohnung eingesperrt und niemanden so wirklich gesagt wo ich bin, seit zwei Tagen bin ich hier alleine in dieser bedrückenden Stille. Ich weiß, es würde mir helfen wenn ich Zeit mit jemandem verbringen würde, aber ich weiß um ehrlich zu sein nicht mal ob ich weiter leben möchte und werde.

...zur Frage

Ein Zitat aus Kurt Cobain's Abschiedsbrief...

ich verstehe eine Textstelle aus Kurt Cobain's Abschiedsbrief nicht.. hier die deutsche Version:

Ich habe es gut, wirklich sehr gut, und ich bin dankbar dafür. Aber seit ich sieben war, habe ich alle Leute gehaßt. Nur weil es so einfach scheint, zusammenzukommen und einfühlsam zu sein.

hier auf english, vielleicht ist das falsch übersetzt worden:

Only because it seems so easy for people to get along that have empathy.

Was meint Kurt Cobain damit?

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Nirvana Referat- Abschiedsbrief austeilen?

Ich halte ein Referat in Musik über Nirvana. Vor ein paar Tagen hatte ich die Idee, dem Handout eine deutsche, sowie eine englische Version des Abschiedsbriefs von Kurt Cobain beizulegen. Ist das eine gute Idee? Diejenigen, die es interessiert können es lesen, die anderen nicht. Oder sollte ich das nicht pauschal für jeden Schüler austeilen, eben aus dem Grund, dass es nicht jeden interessieren wird? Und kommt das beim Lehrer gut an?

Vielen Dank für eure Meinungen.

...zur Frage

Meine Freundin will sich das Leben nehmen wegen ihrem Vater, ihrem Opa & ihrem Schwarm. Wie kann ich ihr helfen?

Ihr Vater hat sie damals geschlagen & beleidigt...ihr Opa ist damals in ihren Armen gestorben & ihr Schwarm liebt sie nicht. Sie findet sich außerdem voll hässlich. Sie meint die ganze Zeit zu mir, dass ihr Leben nix wert ist. Ich kann nix mehr machen. Sie lässt sich nicht helfen & sagt bitte nicht, dass ich zu Ihrer Mutter gehen soll. Das werde ich nicht tun weil die Mutter selbst nicht ganz sauber ist. Bitte helft mir. Was kann ich ihr jetzt schreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?