Hatte jemand von euch krebs oder eine herzerkrankung oder hirnblutung erlebt wen ja verzellt mal eue Symptome ich möche viel über das wissen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenn einen der hatte alles. Eine Hirnblutung, ein Bronchialkarzinom mit Metastasen im Gehirn und einen dreifachen Bypass mit einer jetzigen Herzleistung von 30%. Geht 8 Stunden arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier macht bestimmt keiner Verzällche über solche Themen. Wenn Du wirklich etwas wissen willst, dann Google.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab nen hirntumor der gestreut hat hab hirnblutungen hinter mir...! Mehr als sei froh betrifft es dich nicht und hast du die qualen nicht sag ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiagodasilva
30.11.2015, 22:57

Bisch au us de schwiz? Es tued mer echt leid also gahts der aber jzt im moment guet ?

0
Kommentar von skydram
01.12.2015, 21:56

Jo bi ou us dr schwiiz😜
Naja, gued cha me des nid nene😔 dr krebs hani noni hinder mir u ja😳

0

Hallo tiagodasilva,

Du fragst hier nach schweren Erkrankungen als ginge es um irgendwelche Geschichten,die du gerne hören wolltest...!?

Es tut mir leid,aber offensichtlich fehlt dir die nötige Ernsthaftigkeit,um dich der Sache entsprechend angemessen mit dem Thema zu beschäftigen.

Was willst Du über Erkrankungen wissen,die Du nicht hast und wenn dein Interesse ernsthafter sein sollte,dann  wird Google dir hierzu sicher ausreichend Lektüre bieten....!!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMarplesGown
30.11.2015, 19:13

Wer bitte gibt denn hier einen Pfeil nach unten? Der Fragesteller/ die Fragestellerin etwa?

Ich gebe dieser Antwort 100 DANKE und 100 Pfeile nach oben. Die Frage oben zeigt einen "Umgang" mit lebensbedrohlicher Krankheit - UND: mit Betroffenen, die hier auch noch "mal eben" auspacken sollen"! - den unsere Welt NICHT braucht. Sorry, Fragesteller/in, das muss sein. Lerne und reife. Das ist eine Frage von Bewusst-Sein.

2
Kommentar von Dickerchen123
30.11.2015, 22:35

Ich schließe mich Miss Marple voll umfänglich an. So eine Frage auf diese Art und Weise zu stellen ist ein Schlag ins Gesicht schwerst erkrankter Menschen.

0

Was möchtest Du wissen?