Hat(te) jemand von euch französisch in der Schule und mag mir den Namen seiner Schulbücher nennen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hatte 4 Jahre Découverte (1-4) und dann Cours Paserelle Intensif 3. Den Cours Intensif finde ich persönlich besser da die Texte mehr über allgemeine Dinge informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"A Plus!", "Parcours Plus" und "Horizons" habe bzw. hatte ich, besonders die "A Plus" Reihe, waren drei Bücher, hat mir sehr gut gefallen. War sehr übersichtlich und gut zum Lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben Decouvertes:) Dazu bräuchte man Das grammatische beiheft und das arbeitsheft:))

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Découvertes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esaeraha2
12.12.2015, 20:58

Vielen lieben Dank! Wie viele "Teile" gibt es davon? Also für 1. Jahr, 2. Jahr und gibt es auch eines fürs 3. Jahr bzw. 4. Jahr? Ich zB. hab nämlich nur 1 Lateinbuch für 2 Schuljahre. Darin steht alles was ich von Latein her lernen muss, von der Grammatik her und alle "wichtigen" Vokabel.

0
Kommentar von Blvck
12.12.2015, 21:03

also ich hab' gerade den 5. Teil (5. Jahr); wie viele Teile es insgesamt gibt, weiß ich leider nicht. Ich würde mir aber auch noch das Arbeits- und Grammatikheft dazukaufen.

0

Wir hatten Tous Ensemble

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etudes Françaises: Französische Sprachlehre vom Klett-Verlag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Génération pro (niveau débutants)" von Klett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe die Decouvertes Bücher von Klett in der Schule. Da lernst du aber nicht so viel. Kauf besser noch das cahier d'activites dazu und das Grammatische beiheft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?