Hatte ich einen Herzinfarkt oder Schlaganfall?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall bist Du gar nicht in der Lage die Nachttischlampe einzuschalten. Natürlich kann man einen, oder mehrere Schlaganffälle bekommen, die so minimal sind, dass man sie gar nicht bemerkt. Die lassen sich jedoch nur auf einem EEG erkennen. Wasser in großen Mengen trinken, belasten bei einem Herzinfarkt das Herz.

Alles Gute

Kompetente leute? Ausgerechnet hier? 

Man kann hier gar nicht sagen ob du einen herzinfarkt oder einen schlaganfall hattest oder irgendetwas anderes. Zum einen sind hier keine mediziner (außer vielleicht zufällig mal) und zum nächsten kann auch kein arzt eine ferndiagnose stellen. Auch dieser müsste untersuchungen machen. In dieser situation hättest du den notarzt anrufen sollen. Du solltest in ein krankenhaus fahren, ein hausarzt wird dir auch kaum weiterhelfen können, da er nicht die entsprechenden untersuchungsmöglichkeiten (z.b. CT, MRT) in seiner praxis hat. Gute besserung

*** Die Frage hatte ich zuerst in einem anderen Forum gestellt, Copy n Paste eben^^

0

Hallo, dazu wäre er nicht mehr in der Lage . Keine kompetenten Leute?  Alles Gute

0

Was Du beschreibst, trifft auch auf die bei Oxycodon bekannten Nebenwirkungen zu. Diese Nebenwirkungen können auch noch bei längerem Gebrauch auftreten. Lies Dir am besten mal den Beipackzettel durch.

Die Frage kann dir nur ein Arzt beantworten.

Bei einem Schlaganfall hat man aber meistens Lähmungserscheinungen und Sprachschwierigkeiten.

Sehstörungrn sind doch eine der bekannten Nebenwirkungen. Mit einem Schlaganfall hat das wohl nichts zu tun. Weißt du denn was ein Schlaganfall ist? Zum Arzt musst du so oder so! Icjh an deiner Stelle führe SOFORT ins Krankenhaus!

Weder noch....sonst lägst Du längst in einem Krankenhaus!

Was möchtest Du wissen?