Hatte ich eine Überdosis MDMA und Sollte ich einen Arzt aufsuchen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja das war zuviel des guten! Das mekst du an den hallus. Der schaum kommt wahrscheinlich vom intensiven kauflash. Auch das depressiv sein ist nicht ungewöhnlich. Dein körper hat intensiv glückshormone ausgeschüttet in der nacht und nun ist alles weg und eine leere in dir und dir fehlt dieses happy-gefühl.

Wenns garnicht mehr geht dann geh zum arzt. Du musst am besten wissen wie es dir geht. Ansonsten nimm obst zu dir, banane z.b. enthält viel was du jetzt brauchst und mineralwasser mit wenig kohlensäure.

Ansonsten bleibt noch zu sagen dass du dich noch in der entwicklung befindest und das alles andere als gut für dich ist aber ich will dir keine moralpredigt halten denn ich hab auch mal richtig gas gegeben aber da war ich zum glück schon anfang bis mitte zwanzig. Du würdest wahrscheinlich sowieso auf niemand fremden hören aber ich bitte dich etwas auf dich aufzupassen und vorsichtig mit chemischen substanzen zu sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kakaoo7 03.07.2016, 23:47

Ich hatte auch nicht vor, weiterhin MDMA oder andere Substanzen zu konsumieren, das war mir gestern zu viel..Danke!:)

1

Vielleicht war das auch kein Mdma.. Manchmal sind in den Pillen heutzutage auch andere Sachen drinne wie PMMA zb und dann kann es gefährlich werden. Woher weißt du denn das dass Ding 240mg hatte? Von deinem Ticker? Wenn du es schon machst in deinem Alter dann kauf dir am besten ein Marquis-Test. Damit kannst du überprüfen ob mdma in der Pille ist, damit ist das Ganze immerhin schon ein wenig sicherer. Vielleicht wars aber auch einfach nur ne Overdose. Mehr als 120mg sollte man eigentlich auch nicht nehmen, bei deinem Gewicht reichen eher 100mg. (Ausser du hast schon Toleranz aufgebaut)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kakaoo7 03.07.2016, 23:50

Das mit dem Test wusste ich noch gar nicht..danke!:)

0

Wenn du Fragen hast kannst mich fragen. Bei mdmd ist eher weniger mehr. Glaub mir ich kannte eine die is voll abgekackt mit den Dingern die hat sich jeden Tag was ein geschmissen obwohl es garniert mehr gewirkt hat eben weil es ohne diesen Dingern so schlecht ging da die ja bekanntlich dem serotonin Speicher leeren..is also ein Teufelskreis..Wenn du Fragen hast frag. Und schäme dich nicht dafür jeder probiert mal was aus mach dir keinen Kopf man sollte es aber meiner Meinung nach nicht wiederholen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage kann dir am besten ein Arzt erklären  und ja, du bist erst 15 und solltest auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kakaoo7 03.07.2016, 23:38

Danke!:)

0

Es ist ein btm rechne damit das die Polizei dann kommt .

Also ich würde vielleicht mal mit deiner Freundin nochmal reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kakaoo7 03.07.2016, 23:37

Die Ärzte haben Schweigepflicht und dürfen deshalb keine Polizei einschalten, ausserdem wäre es mir dann auch egal, wenn die Polizei kommt, hauptsache ich weiss, dass es meinem Körper gut geht, aber danke!:)

1
MaGo19 04.07.2016, 08:53

Nein. Falsch. Bei Drogenmissbrauch und oder Straftaten müssen sie die Polizei informieren

0

Oh man, du bist noch in der Entwicklung und dein Körper im Wachstum. Ich kann dir als jemand der bisschen Erfahrung gesammelt hat nur empfehlen damit aufzuhören. Warte damit bis du Erwachsen bist...

Zu deiner Frage, iss etwas und viel viel trinken (kein alkohol), das wird schon wieder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kakaoo7 03.07.2016, 23:40

Das was gestern passiert ist, war mir auf jeden Fall eine Lehre und ich hatte auch nicht vor das nochmal zumachen..danke!:)

3

Was möchtest Du wissen?