Hatte ich eine Geisterscheinung, Oder nur ein traum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe(r) Verzweifelkunst ... gerade in der Phase zwischen Wachen und Schlafen spielt uns unser Gehirn oft einige Streiche, bei denen wir im Nachhinein nicht mehr zwischen Realität und Einbildung unterscheiden können. Ich denke, das ist am wahrscheinlichsten auch bei Dir der Fall.

Falls es nun aber anders ist, solltest Du Dir keine Gedanken machen. Du bist sicher, es passiert Dir nichts! Wenn es nun öfter passiert und Du Ruhe haben möchtest, lass nachts einfach eine Videokamera im Schlafzimmer laufen. Derartige Phänomene lassen sich nämlich nicht filmen. Hierzu gibt es auch einen wissenschaftlichen Erklärungsansatz - das führt hier aber wohl zu weit.

Wenn Du professionelle Hilfe in Anspruch nehmen möchtest: in Freiburg gibt es eine seriöse Parapsychologische Beratungsstelle, die Dir helfen kann. Einfach mal googeln.

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig Information.

Aber so wie sich der Titel anhört würde ich auf Schlafparalyse tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du dazu zu wenig informationen gibst kann man

dir. Detailliert nicht ganz die passende Antwort geben.....es ist gut möglich das du einen Geist gesehen hast es gibt eine vierte und fünfte Dimension und die Geister die keine Ruhe bekommen oder noch Schulden haben sind unter uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verzweifelkunst
27.12.2015, 23:29

Also ich bin wachgeworden lag auf den rücken und habe was im augenwinkel bewegen sehen. Habe denn mein kopf hin gedreht. Hab denn halt den geist gesehen. Halt denn vor schreck aufgeschrien es sah so aus als ob sie sich auch erschrocken hatte. Aber sie war total ruhig hat keine geräusche oder sonstiges gemacht. Hatte zuletzt als kind so unheimliche dinge erlebt.  Ich bin inzwischen 28 und komm mir bisschen dämlich vor ehrlich gesagt. 

Ich gelte auch als ein etwas sensibler mensch. Meine tochter fing heut auch an das sie was rotes gesehen hat. Und auch vorletzte nacht ein alptraum hatte so ähnlich wie meins. Steigere ich mich da zu sehr rein? Zufall oder doch was wahres?

Kennst dich mit räuchern aus? 

Lieben gruss

1

Einen Traum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?