Hatte heute um 14 Uhr ein Vorstellungsgespräch?

5 Antworten

Ein Probetag zeigt doch viel besser ob du was drauf hast als ein halbstündiges Gespräch. Das was er da fragen wollte kann er dann auch morgen fragen. 

Wieso ausgenutzt? Du willst doch nen Job. Und eine Hilfe bist du an nem Probetag mit Sicherheit nicht. Es ist eine gegebene Chance und kein Ausnutzen.

war bei mir auch so :) der will schauen ob du arbeiten kannst also instrumente putzen verteilen oder sogar schon assistieren ^^
das ist ein gutes zeichen
ich wurde genommen und hab meine lehre im sep angefangen ^^ drück dir die Daumen

Ausnutzen? Als ob du bei einem Tag eine Hilfe wärst. Sei fleißig und freundlich dann wird das was ;-)

Ist das üblich beim Vorstellungsgespräch?

Hallo Leute, ich war gestern zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, in einer Boutique und habe mich irgendwie total überrumpelt gefühlt, die Geschäftsleitung meinte "entweder sie bleiben gleich da zum Probetag oder wir können ihre Bewerbung nicht berücksichtigen". Obwohl telefonisch nur das Gespräch vereinbart wurde und definitiv kein Probearbeiten. Mir kam es auch so vor, dass ich diese 9 Stunden Probearbeit auch nicht bezahlt bekommen hätte, daher mit keinem Wort eine Bezahlung erwähnt wurde. Ich habe das abgelehnt weil ich an dem Tag noch ein Gespräch hatte und habe dann den morgigen zum Arbeiten vorgeschlagen, dies wurde abgelehnt, habe mich noch nicht so oft beworben, ist so eine Vorgehensweise üblich? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?