Hatte gestern einen (haltet euch fest) 12 Stunden Arbeitstag am Bau, habe 8 Große Bier geleert, u. andere sogar mehr, aber ist das viel in 12h?

8 Antworten

Trinkt mal lieber Mineralwasser auch wenn s langweilig klingt .Wenn einer sich da verletzt u Krankenkassen fragen nach wie konnte das passieren dann könnt ihr die Arztkosten selbst zahlen . Hoffe keiner fährt mit Auto später nach Hause wenn ihr in Polizei oda Zivilstreife kommt . Gegen ein Bier dazwischen u nach Tageswerk ist wohl nichts einzuwenden . Wozu trefft ihr euch eher Bau oder eher am Tage trinken ? Beim richtigen Bau ist es streng 0,0 Prom.

In 12 Stunden ? Naja, wenig ist es nicht. Geht aber, weil über den Tag verteilt.

Sicher ist doch spitze, die Berufsgenossenschaft, den Chef, die Gewerbeaufsicht und auch sicher den Notarzt wird es freuen, wenn er dich dich strunzbesoffen aus dem Bauraum fischen darf... schon mal wirklich über deine Frage nach gedacht? Oder hat dir der Alk schon so das Gehirn vernebelt.

Alkohol während der Arbeitszeit, dazu noch auf em Bau ist verboten, im Falle eine Unfalles wird dies nicht als Arbeitsunfall gewertet und du bleibst auf sämtlichen Kosten deiner Körperlichen Widerherstellung sitzen.

Was möchtest Du wissen?